10 bis 9: Freitagshandel an der Börse: 10 wichtige Fakten | Nachrichten

Posted on

Behalten Sie hier den gesamten aktuellen Handelstag im Auge.

1. DAX wird voraussichtlich unterzeichnet

Der deutsche Aktienmarkt dürfte am Freitag gut öffnen.

Eine Stunde vor Handelsbeginn der Trend DAX 1,0 Prozent höher bei 13.876 Punkten.





2. Börsen im freundlichen Fernen Osten

Fernöstliche Börsen zeigen am Freitag grüne Zeichen.

In Tokio die Nikkei aktuell (7.42 Uhr) ein Plus von 2,51 Prozent bei 26.394,90 Punkten.

Auf dem chinesischen Festland Eskalationen Shanghai-Zusammensetzung um 0,65 Prozent auf 3.075,00 Punkte. In Hongkong bewegt es sich Hang Seng zwischenzeitlich um 1,98 Prozent auf 19.764,16 Einheiten.





3. Deutsche Telekom Aktie: Erwartungen im ersten Quartal übertroffen

Die Deutsche Telekom AG ist im ersten Quartal zeitweise deutlich stärker gewachsen als erwartet. zur Nachricht





4. freenet steigert Gewinn trotz sinkender Umsätze

Trotz eines leichten Umsatzrückgangs im ersten Quartal hat die freenet AG operativ mehr Gewinn gemacht und sogar die Prognosen der Analysten übertroffen. zur Nachricht






5. Gebühr von Ceconomy: Rückkehr auf den Wachstumspfad

Der Elektronikhändler Ceconomy profitierte im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2021/22 von der Erholung seines Schreibwarengeschäfts und befindet sich wieder auf dem Wachstumspfad. zur Nachricht






6. Aurora Cannabis verbreitet Verluste massiv

Der kanadische Cannabisriese Aurora Cannabis hat seine Bücher für sein drittes Geschäftsquartal geöffnet. zur Nachricht






7. Vitesco-Aktie: Schwieriges zweites Quartal erwartet

Der Autozulieferer Vitesco macht gute Fortschritte bei der Kommissionierung von Aufträgen für seine Elektroantriebssparte. zur Nachricht






8. Carl Zeiss verbessert Umsatz und Ergebnis trotz Lieferschwierigkeiten

Die Carl Zeiss Meditec hat im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2021/22 Umsatz und Ergebnis gesteigert. zur Nachricht





9. Die Ölpreise steigen weiter

das Ölpreise verlängert am Freitag eure Prämien aus den Vortagen.




10. Der Euro bleibt bei knapp unter 1,04 US-Dollar

Des Euro es wurde am Freitag knapp unter der Marke von 1,04 $ gehandelt.

Bildquellen: fotogestöber / Shutterstock.com