„37°: Sein Leben mit dem Vergessen“ im ZDF in der Live-Sendung und TV: Folge 1079 des Doku-Magazins

Posted on

Heute, 10. Mai 2022, ist das Doku-Magazin „37°: Sein Leben mit Vergessenheit“ im TV zu sehen. Alle Informationen zur heutigen Ausstrahlung, Live-Übertragung und Wiederholung von „55, Diagnose Demenz und immer noch mittendrin“ lesen Sie hier. Außerdem die nächsten Fernsehtermine von “37°: Sein Leben mit Vergessenheit” in der Zusammenfassung.

37°: Sein Leben mit Vergessenheit im ZDF
Bild: ZDF, ausgestrahlt von den Zeitschriften des FUNKE-Programms

Heute, 10. Mai 2022, wird “37°: Sein Leben mit Vergessenheit” im Fernsehen ausgestrahlt. Sie wollen das Doku-Magazin im Fernsehen nicht verpassen? Dann sollten Sie pünktlich sein. ZDF on: Die Show (“55, Diagnose Demenz und immer noch mittendrin”) beginnt um 22:15 Betrachten. Wenn Sie lieber digital fernsehen: Das ZDF bietet auch online eine Live-Übertragung an.

Greifen Sie mit diesem 50-Zoll-Smart-TV von LG für weniger als 500 € auf Streaming-Dienste zu

“37°: Sein Leben mit Vergessenheit” heute live und im TV: Darum geht es bei “55, Diagnose Demenz und noch mittendrin”.

Bernhard (55) ist einer von 1,6 Millionen Menschen in Deutschland, die an Demenz erkrankt sind. Ihre Familie und Freunde wollen Ihnen möglichst lange das familiäre Umfeld bieten. Drei Prozent der Menschen mit Demenz sind unter 65 Jahre alt. Für sie und ihr Umfeld ist die Krankheit besonders schlimm, weil sie von einem aktiven Leben abgeschnitten sind und teilweise noch kleine Kinder haben. Bernhard (55), verheiratet, Vater zweier Kinder (13 und 18), erfolgreicher Ingenieur mit eigener Firma in Freiburg, erkrankte vor etwa sieben Jahren an frontotemporaler Demenz. Sie können sich nicht mehr sinnvoll artikulieren, verstehen Zusammenhänge nicht, werden schnell wütend und können keinen Rapport mehr aufbauen. Seine Frau Ute (52) hat nun eine Generalvollmacht, alles zu regeln, was für ihn notwendig ist. „Bernhard ist glücklich und uns geht es gut“, sagt sie über ihren an Demenz erkrankten Mann und ihre Familie. „Aber ohne unsere Freunde könnten wir es nicht schaffen. Sie sind unser Netzwerk.“ Seine Frau Ute und ihre Freunde versuchen, Bernhard dazu zu bringen, ein normales Leben zu führen: Er fährt jeden Tag zur Arbeit, trifft sich mit seinen Freunden zum Volleyballspielen, macht am Wochenende Ausflüge und kocht für alle seine eigene Paella. Ein außergewöhnliches Leben für einen Menschen mit Demenz. Mit Gelassenheit und Liebe meistert Ute die Rolle der Bezugsperson, doch es schmerzt sie, ihren Partner nach und nach zu verlieren. Und es braucht viel Kraft, die Familie in dieser außergewöhnlichen Situation zusammenzuhalten und sich nur um die Kinder zu kümmern. Immer wieder steht sie vor dem Dilemma, Bernhard möglichst viel Freiraum lassen zu wollen, ohne dabei die Bedürfnisse ihrer Kinder aus den Augen zu verlieren. Mit dem Fortschreiten der Krankheit stehen alle immer wieder vor neuen Herausforderungen: Bernhard will unbedingt weiter Motorrad fahren, aber das ist nicht mehr gerechtfertigt. Das Familienkonto muss für ihn gesperrt werden, er verliert immer mehr die Orientierung und verweigert ärztliche Untersuchungen. Wie gehen seine Frau Ute und ihre Freunde damit um? Und wie bereitet man sich auf die Zukunft vor, wenn sich die Bernhard-Krankheit weiter verschlimmert? „37°“ über Liebe, Freundschaft und ungewöhnliche Umgangsformen mit Demenz. Die „37°“-Sendung ist am Tag der Ausstrahlung ab 8 Uhr in der ZDF-Mediathek abrufbar. (Quelle: ZDF, ausgestrahlt von den Zeitschriften des FUNKE-Programms)

Schauen Sie sich ähnliche Sendungen wie das Doku-Magazin „37°: Sein Leben mit dem Vergessen“ noch heute im Fernsehen an

Interessieren Sie sich für Sendungen wie „37°: Sein Leben mit dem Vergessen“? Dann haben wir einige Tipps für Sie:

  • Um 20:15 Uhr wird es auf Super RTL ausgestrahlt „Geschnappt – Wenn Frauen töten“.
  • Um 22:20 bringt RTL zwei „Armes Deutschland, stampfen oder hart arbeiten?“.
  • Um 23:40 fährt der 3sat ab „Simplon Dorf sucht Nachwuchs“.

„37°: Sein Leben mit Vergessenheit“ online sehen: ZDF-Mediathek und Wiederholung im TV

Du kannst “37°: Sein Leben mit Vergessenheit” heute um 22:15 Uhr nicht sehen? Schauen Sie einfach in der ZDF-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche Fernsehbeiträge nach der Online-Ausstrahlung als Video on Demand zum Streamen. ZDF zeigt „55, Diagnose Demenz und noch mittendrin“ noch einmal: Am 16.5.2022 zirka 23:55. In der Regel finden Sie die Sendung auch online, nachdem sie im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Leider gilt dies nicht für alle Programme.

Alle Infos zu ’37°: Sein Leben mit Vergessenheit’ heute im TV

Datum: 10.5.2022 (Erstausstrahlung)

in: ZDF

Folge: 1079 (“55, Diagnose Demenz und noch mittendrin”)

Thema: 55, an Demenz erkrankt und immer noch mittendrin

Baujahr: 2022

lang: 30 Minuten (Von 22:15 Uhr bis 22:45 Uhr)

Hochauflösend: Ja

Weitere Folgen von ’37°: Sein Leben mit Vergessenheit’ im Fernsehen

Wann und wo Sie weitere Folgen von „37th: His Life with Oblivion“ im TV sehen können, erfahren Sie hier:

Episodentitel Serie Folge Datum Wetter Kanal Dauer
Gründermütter 0 10 13.5.2022 12:55 3 Samstage 25 Minuten
Handwerk statt Studium 0 elf 15.5.2022 9:03 Uhr ZDF 27 Minuten
Mit Migrationsverlauf verwenden 0 1080 17.5.2022 22:15 ZDF 30 Minuten

Staffeldetails und Episodennummer werden von den jeweiligen TV-Sendern vergeben und können von der Nomenklatur in den offiziellen Episodenführern abweichen.

Folgen Sie News.de bereits auf Facebook Y Youtube? Hier finden Sie aktuelle News, die neusten Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

+++ Hinweis der Redaktion: Dieser Text wurde auf Basis von Daten der Funke Gruppe erstellt. Wenn Sie Feedback oder Kommentare haben, können Sie uns diese unter [email protected] zukommen lassen. +++

roj/news.de