Andy Dick wegen sexueller Übergriffe in einer Live-Sendung festgenommen

Posted on
Andy Dick wegen sexueller Übergriffe in einer Live-Sendung festgenommen

Anzeige

andy dick arrested

Weiterlesen: Andy Dick Andy Dick wurde verhaftet, weil er angeblich seinen Freund mit einer Schnapsflasche geschlagen hatte. Andy Dick und seine Verlobte Elisa Jordana trennten sich nach seiner Festnahme wegen Körperverletzung

Andy Dick wurde am Mittwoch wegen sexueller Übergriffe festgenommen, bestätigte das Büro des Sheriffs von Orange County gegenüber Page Six.

Sergeant Scott Steinle sagte uns, dass die Polizei gegen 9 Uhr Ortszeit einen Anruf von einem Campingplatz im O’Neill Regional Park in Kalifornien erhalten habe. Sie glauben, dass der Anruf von dem mutmaßlichen Opfer sexueller Übergriffe getätigt wurde, bei dem es sich um einen erwachsenen Mann handelt.

Die Polizei hat den Namen des Mannes nicht veröffentlicht. Ein YouTube-Kanal mit dem Titel „Captain Content RV“, der die Verhaftung und die Ereignisse davor aufzeichnete, enthüllte jedoch einen Mann namens „JJ“, der Dick, 56, beschuldigte, ihn im Schlaf sexuell missbraucht zu haben.

Bei der 3:10-Marke eines Clips aus dem Livestream ist ein desorientierter „JJ“ zu hören, der einer anderen Person im Wohnmobil erzählt, was seiner Meinung nach passiert ist.

Zögernd sagt er: „Ich lag im Bett und roch an bestimmten Stellen meines Körpers … [I was] im anderen Wohnmobil mit Andy, und … das Letzte, woran ich mich erinnere, ist, dass wir mit seiner Verlobten telefoniert haben … Ich habe Teile von mir gerochen und sie rochen nach künstlichen Düften.“

Der Streamer behauptete dann, dass er dachte, er hätte eine Lotion oder eine schmiermittelähnliche Substanz auf seinem Hintern.

Bei 5:29 der ursprünglichen Live-Sendung versucht “JJ”, Dick zu konfrontieren, aber der Komiker scheint sich mehr Sorgen um seine Drogen zu machen.

“Hast du meine Cola genommen?”, fragt er den Streamer, der antwortet: “Nein, ich habe sie nicht einmal genommen, als sie mir angeboten wurde.”

“JJ” fragt dann: “Warum hast du mich im Schlaf angegriffen?”, worauf Dick antwortet: “Ich habe dich nie im Schlaf angegriffen. Kannst du mich in Ruhe lassen?”

Ein Vertreter von Dick antwortete nicht sofort auf die Bitte von Page Six um einen Kommentar.

Trotz Dicks Leugnung vor laufender Kamera sagte Sergeant Steinle gegenüber Page Six, dass sie den „Andy Dick Show“-Star auf der Grundlage von „Informationen, die ihnen das mutmaßliche männliche Opfer gegeben habe“, festgenommen hätten, als sie am Tatort ankamen. Auch die Polizei ermittelte vor Ort,

Im Video der Live-Übertragung ist zu sehen, wie die Polizei in die Lager eindringt. VR/YouTube von Captain Content

Die eigentliche Festnahme erfolgte gegen 11:15 Uhr Ortszeit, die Ermittlungen dauern nach Angaben des Beamten noch an.

Dick wurde nicht angeklagt, da die Überprüfung durch den Bezirksstaatsanwalt noch aussteht, und war zu dem Zeitpunkt, als wir mit der Polizei sprachen, noch nicht im Gefängnis von Orange County eingetroffen.

„Er wurde noch nicht einmal offiziell gebucht“, sagte Sergeant Steinle. „Ich weiß nicht, was sein Bund sein wird. Das wird einige Zeit dauern, nachdem er transportiert wurde.“

Was das mutmaßliche Opfer betrifft, das aus dem Livestream JJ zu sein scheint, ist unklar, ob es ins Krankenhaus gebracht wurde.

Sergeant Steinle bestätigte uns jedoch, dass die Special Victims Unit in diese Situation verwickelt ist und dass “ein Teil ihrer Ermittlungen darin besteht, sicherzustellen, dass das Opfer körperlich versorgt wird, und dies würde eine mögliche körperliche Untersuchung beinhalten”.

Uns wurde auch gesagt, dass das Büro des Sheriffs von Orange County weiß, dass Dicks Verhaftung live übertragen wurde.

Dick war offen über seine Drogenprobleme und spielte in VH1s Celebrity Rehab Presents Sober House mit. Getty Images für die Wiederherstellung von Jade

Der unruhige Schauspieler hat eine lange Geschichte von rechtlichen Problemen.

Im Jahr 2018 bekannte sich Dick des Fehlverhaltens und des sexuellen Missbrauchs nicht schuldig, nachdem er angeblich das Gesäß einer Frau berührt hatte.

Er wurde beschuldigt, 2019 einen privaten Transportfahrer begrapscht zu haben, und verhaftet, weil er seinen Freund im November 2021 angeblich mit einer Schnapsflasche geschlagen hatte.

Anzeige