Börse Stuttgart News: Euwax-Trends | Nachrichten

Posted on

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) – Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Call on Chemieunternehmen wird gekauft

Trends im Handel

1. KO-Anruf an Lanxess (WKN MD43FE)

Stuttgarter Derivate-Investoren gingen Mitte der Woche in einen Knock-out-Call auf den Spezialchemiekonzern Lanxess ein. Lanxess und der Private-Equity-Fonds Advent International haben kürzlich ein Joint Venture für Hochleistungskunststoffe gegründet. Seit der Ankündigung vom 31. Mai ist die Aktie um mehr als 16 % gestiegen. Heute notiert die Lanxess-Aktie nahezu unverändert bei 45,15 Euro.

2. Knockout gegen Salzgitter (WKN KG002A)

Derivateinvestoren von Euwax erwerben eine außergewöhnliche Put-Option für den Stahl- und Technologiekonzern. Gestern haben Salzgitter und der Bergbaukonzern Rio Tinto eine Absichtserklärung unterzeichnet, um bei Lieferketten und Produktionsprozessen für grünen Stahl zusammenzuarbeiten. Nach den gestrigen Kursgewinnen notiert die Aktie heute knapp 2 % im Minus bei 37,60 Euro.

3. Shell-Call-Order (WKN MD4QX7)

Bis zur Wochenmitte erhielt der Euwax-Derivatehändler überwiegend ausführbare Kaufaufträge für die in den letzten Handelstagen am häufigsten gehandelte Call-Option auf Shell. Nachdem die Shell-Aktie Ende letzter Woche Kursverluste verzeichnete, steigt sie in der laufenden Handelswoche wieder an. Mit 28,61 Euro konnte die Aktie sogar ein neues Jahreshoch verzeichnen.

Euwax Stimmungsindex

Bisher bewegt sich das Euwax Sentiment überwiegend und sehr deutlich im positiven Bereich. Derivate-Investoren in Stuttgart sehen offenbar fallende DAX-Kurse als Chance, sich wieder für steigende Kurse im deutschen Hauptindex zu positionieren.

Börse Stuttgart auf YouTube

Vom Zeitungsjungen zum Börsenmillionär: Tim Schäfer verrät sein Erfolgsgeheimnis an der Wall Street, warum er keine Angst vor Kursschwankungen hat und wie er langfristig investiert. Im Video gibt der Finanzheld Tipps, wie junge Menschen finanziell unabhängig werden können.

Sehen Sie sich das Video unter folgendem Link an: https://www.youtube.com/watch?v=enaTWojhx40

Haftungsausschluss:

Dieser Marktbericht dient nur zu Informationszwecken. Die Boerse Stuttgart GmbH übernimmt keine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit. Insbesondere wird für die in diesem Marktbericht enthaltenen Angaben im Zusammenhang mit einer Wertpapieranlage keine Haftung übernommen. Die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen.

Quelle: Börse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist ausschließlich die Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Artikel stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Vermögensgegenständen dar.)