Cornelsen School Management Study: Ergebnisdebatte

Posted on
Cornelsen School Management Study: Ergebnisdebatte

Die Cornelsen-Schulverwaltungsstudie 2022 lieferte interessante Einblicke in die Sichtweise der deutschen Schulverwaltung auf unser Bildungssystem. Welche Schlussfolgerungen aus den Ergebnissen gezogen werden können, wird nun in zwei Veranstaltungen breit diskutiert.


07.06.2022

bundesweit

Pressemitteilung

Cornelson Verlag GmbH

  • csm Cornelsen Bildungsklick 5a5b72f628


    © CornelsenVerlag

Eine Podiumsdiskussion zur Cornelsen Schulmanagement-Studie findet am 9. Juni 2022 um 12:00 Uhr auf der didacta in Köln statt. Diskutieren Sie im Forum Bildungsperspektiven (Halle 7.1, C-50/D-59):

  • Frank Thalhofer, Leiter Didaktik, Cornelsen Verlag
  • DR Sarah Fichtner, Projektleiterin FiBS Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie
  • Prof. Dr. Klaus Hurrelmann, Hertie School of Governance, Senior FiBS-Experte
  • Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing (Bundespräsidentin des Verbandes Deutscher Philologen)
  • Nancy Fischer, Journalistin (rbb) und Moderatorin

In der Veranstaltungsreihe Cornelsen Impulse wird die politische Dimension dieser Studie mit engagierten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft vertieft. An der Diskussion am 24.06.2022 ab 15:00 Uhr nehmen folgende Personen teil (kostenlose Teilnahme per Livestream, Anmeldung hier):

  • Marja-Liisa Völlers, Mitglied des Deutschen Bundestages (SPD), Mitglied des Bildungsausschusses
  • Jacob Chammon, Geschäftsführer Forum Bildung Digitalisierung e.V.
  • Prof. Dr. Klaus Hurrelmann, Senior Expert am FiBS Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie
  • Silke Müller, Leiterin der Forstschule Hatten
  • DR Roos Hutteman, Direktor für Lerndesign und Content Management, Cornelsen
  • Moderation: Dr. Jan-Martin Wiarda, Bildungs- und Wissenschaftsjournalist

Die Cornelsen School Management Study wurde erstmals 2021/2022 durchgeführt. Dafür hat das FiBS Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie mehr als 1.100 Schulleiterinnen und Schulleiter unterschiedlicher Schularten und aus ganz Deutschland online zu ihren Erwartungen an die Schule der Zukunft befragt. Darüber hinaus wurden mit 50 Schulleitungen vertiefende Einzelinterviews geführt. Das FiBS hat die Studie unter Beteiligung des renommierten Erziehungswissenschaftlers Prof. Dr. Klaus Hurrelmann realisiert. Die nächste Runde der Studie läuft bereits: Zehntausende Einladungen zur aktualisierten Online-Umfrage wurden bereits verschickt.

cornelsen.de/schulleitungsstudium

Der Cornelsen Verlag ist einer der führenden Anbieter von Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Seit mehr als 75 Jahren lernen und lehren Menschen mit Materialien von Cornelsen. Mit individuellen, modernen und multimedialen Lösungen fördert Cornelsen Bildungspotenziale von der frühen Kindheit bis ins Erwachsenen- und Berufsleben.
cornelsen.de

Das FiBS arbeitet seit mehr als 25 Jahren an bildungs- und sozioökonomischen Fragestellungen auf deutscher, europäischer und weltweiter Ebene. Mit unterschiedlichen Ansätzen betrachtet es umfassend alle Bereiche der Bildung und setzt diese in Bezug zu gesellschafts-, innovations-, digital- und arbeitsmarktpolitischen Fragestellungen.
FiBS.eu