Das Scantech Calibration Center ist nach ISO/IEC 17025:2017 akkreditiert | Nachrichten

Posted on

HANGZHOU, China, 14. Mai 2022 /PRNewswire/ — Scantech, ein globales 3D-Messunternehmen, das auf die Entwicklung und den Verkauf von 3D-Scannern spezialisiert ist, freut sich bekannt zu geben, dass sein Kalibrierungslabor/Zertifizierungszentrum (CAL/CERT Center) die ISO-Akkreditierung /IEC 17025:2017 des erhalten hat China National Accreditation Service for Conformity Assessment (CNAS).

es ist uns eine große ehredas erste Kalibrierlabor eines Unternehmens sei seindas des CNAS in PorzellanCMC-Akkreditierung gemäß JJF-Spezifikation 1951-2021[1]erhält (die offiziell am 28..Es wird im Juni 2022 eingeführt).

Scantech Calibration Center wurde 2020 gegründet und ist jetztakkreditiert nach ISO/IEC 17025:2017. Es zeigt, dass unser Zentrum technisch qualifiziert ist, rückführbare Messungen und Kalibrierungen gemäß den nationalen Spezifikationen und internationalen Standards für die optische Messung und Kalibrierung mit 3D-Scannern durchzuführen.

Dies bedeutet Kalibrierung und Abnahmeprüfung unseres tragbaren 3D-Scanners, globalen 3D-Scanners, zusammengesetzten 3D-Scanners, optischen Tracking-3D-Scanners und automatisierten 3D-Messsystems.basierend auf JJF-Spezifikation 1951-2021 und VDI/VDE 2634-Standard[2]basierend. Die 3D-Scanner dieser Serie werden mit international anerkannten und vollständig nachvollziehbaren Genauigkeitszertifikaten geliefert.

Falken fangenDer Direktor des Scantech Calibration Center erklärt: ISO/IEC 17025-Zertifizierung:2017 ist das Ergebnis jahrelanger Bemühungen. Es unterstreicht das Engagement des professionellen Personals von Scantech im Bereich Messtechnik.

Das Qualitätsmanagementsystem von Scantech entspricht demNormen ISO 17025:2017, ISO 9001:2015[3],ISO 14001:2015[4] und ISO 45001:2018[5]akkreditiert, was beweist, dass es die internationalen Prüfnormen im Bereich der Metrologie vollständig erfüllt. Neben strengen Qualitätsmanagementsystemen verfügen alle von Scantech hergestellten 3D-Handscanner auch über dieEG[6]-Beschriftet erhalten.

einJJF 1951-2021: Kalibrierungsspezifikation für ein optisches 3D-Messsystem auf Basis von strukturiertem Licht.
zwei
VDI/VDE 2634 Blatt 3: 2008 Optische 3D-Messsysteme – Flächenscanbasierte Multi-View-Systeme.
VDI/VDE 2634 Blatt 2: 2012 Optische 3D-Messsysteme: Optische Systeme basierend auf Flächenabtastung.
3
Eine internationale Norm, die die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) festlegt.
4
Eine internationale Norm, die die Anforderungen an das Umweltmanagementsystem (UMS) festlegt.
5
Eine internationale Norm, die die Anforderungen an ein Arbeitsschutzmanagementsystem (OHSMS) festlegt.
6
Dieses Zeichen bescheinigt, dass das Produkt die Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzanforderungen erfüllt.

Über Scantech

Scantech ist auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von 3D-Scannern spezialisiert. Die von uns selbst entwickelten Produkte reichen von handgeführten 3D-Laserscannern und 3D-Farbscannern bis hin zu automatisierten 3D-Scanlösungen.