Das vergessene Sci-Fi-Epos ist die perfekte Vorbereitung für Avatar 2

Posted on
Das vergessene Sci-Fi-Epos ist die perfekte Vorbereitung für Avatar 2

Es ist kein Geheimnis, dass James Cameron am liebsten auf dem Wasser ist. Wenn er nicht gerade einen Außerirdischen durchs All jagt und Arnold Schwarzenegger als Actionheld darstellt, erkunden Sie die Tiefen der Ozeane – Mal in Form eines filmischen Blockbusters (Titanic), mal in Form einer Dokumentation (Ghosts of the Titanic).

In seiner lang erwarteten Fortsetzung von Avatar erkundet er auch die Ozeane, insbesondere die des fiktiven Planeten Pandora. Bevor Avatar 2: The Way of Water in die Kinos kommt, sollten Sie sich daher unbedingt mit einem von Camerons Werken vertraut machen, dem leider etwas vergessen de: Abyss – Abgrund des Todes.

  • Heute im Fernsehen: Abgrund – Abgrund des Todes wird heute Abend um 20:15 Uhr auf Tele 5 ausgestrahlt. Es wird am Dienstagabend um 3:10 Uhr am Montagabend wiederholt.

Unterschätzter Science-Fiction-Film: In Abyss bringt James Cameron auf den Meeresgrund

Die Handlung von Abyss – Abyss of Death spielt sich größtenteils unter der Wasseroberfläche ab. Alles beginnt mit einem mysteriösen Ereignis: dem amerikanischen Atom-U-Boot USS Montana kollidiert mit einem unbekannten Objekt und sinkt auf den Grund des Meeres. Ein Spezialteam wird zur Rettung eilen, bevor der Feind eintrifft.

Den Trailer zu Abyss könnt ihr euch hier ansehen:

Der Abgrund – Trailer

Spielen

Ingenieurin Linsdey Brigman (Mary Elizabeth Mastrantonio) ist Teil der Task Force unter der Leitung von Lieutenant Hiram Coffey (Michael Biehn). Doch sobald dieser in der U-Boot-Einsatzbasis für die Mission eintrifft, kommt es zu Spannungen, ganz zu schweigen von den Spannungen Anwesenheit eines leuchtenden Wesens.

Obwohl Abyss selten unter Camerons großartigen Filmen erwähnt wird, ist es ein Film, der seine unverkennbare Handschrift trägt. Nahezu alle Familienmotive von Cameron sind hier zu finden. Selten der Regisseur von ihm Faszination für Unterwasserwelten Lebe es so wild.

Abyss – Abyss of Death betrifft in erster Linie die komplexe Aufnahmen in riesigen Wassertanks Aufsehen erregen. Wo viele Filmemacher wahrscheinlich nach einer anderen Lösung gesucht hätten, stellt sich Cameron der Herausforderung. Das Ergebnis im fertigen Film ist zutiefst beeindruckend: Abyss – Abyss of Death hat Unterwasserbilder, die in keinem anderen Film zu finden sind.

Podcast: Die 20 besten Serien starten im Mai 2022

Auf der Suche nach neuen Streaming-Tipps? Im Podcast haben wir die besten neuen Serien zusammengestellt, die im Mai 2022 auf Netflix, Amazon und Co. erscheinen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte, die den Artikel ergänzt. Sie können es mit einem Klick ein- und wieder ausblenden.

Neben der Star Wars Obi-Wan Kenobi-Serie auf Disney+ und der lang erwarteten Rückkehr von Stranger Things auf Netflix haben wir im Mai noch ein paar weitere Highlights. Wir überprüfen die Top-Streaming-Dienste und geben unsere Empfehlungen.

*Der Link zum Amazon-Angebot ist ein sogenannter Affiliate-Link. Wenn Sie über diesen Link einkaufen, erhalten wir eine Provision.

Wie steht Abyss in Ihrem James-Cameron-Ranking?