Das zweite Halbfinale des ESC heute ab 21:00 Uhr im Livestream

Posted on
Das zweite Halbfinale des ESC heute ab 21:00 Uhr im Livestream

Stand: 12.05.2022 19:27

Der 66. Eurovision Song Contest findet 2022 im PalaOlimpico in Turin statt. 18 Länder und ihre Acts treten im zweiten Halbfinale an, zehn von ihnen können sich für das Finale qualifizieren.

Das zweite Halbfinale übertragen wir ab 21 Uhr hier im Livestream. Um 20:15 Uhr übertragen wir ein Live-Warm-up aus Turin nehmen Sie an der Diskussion teil.

Moderiert von Laura Pausini, Alessandro Cattelan und Mika. Welches Land in welchem ​​Halbfinale antritt, wurde am 25. Januar bei der sogenannten Allocation Draw in Turin ausgelost. Die European Broadcasting Union (EBU) gab am 29. März die Startreihenfolge für das zweite Halbfinale bekannt. Neben den teilnehmenden Ländern hat auch Deutschland zusammen mit Spanien und Großbritannien (Vereinigtes Königreich) als sogenannte Big Five-Staaten Stimmrecht im zweiten Halbfinale.

Weitere Informationen

Die Punktekarte für das zweite Halbfinale des Eurovision Song Contest 2022

Welche zehn Acts schaffen es ins ESC-Finale in Turin? Der Bewertungsbogen des zweiten Halbfinales als PDF zum Ausdrucken. Herunterladen (1 MB)

Smartphone-Tastatur.  © iStockphoto Foto: Krystian Nawrockii

Wer erreicht das Finale? Deutschland hat das Stimmrecht im zweiten Halbfinale des ESC. Hier sind alle Zahlen, für die Sie abstimmen können. Plus

Il Volo: Zwischenakt im zweiten ESC-Halbfinale

Il Volo auf der ESC-Bühne © Rolf Klatt / NDR Foto: NDR

2015 wurde Il Volo Dritter hinter dem Schweden Måns Zelmerlöw und der Russin Polina Gagarina.

Sieben Jahre nach ihrer eigenen Teilnahme am Eurovision Song Contest in Wien treten die drei Sängerinnen an Il Volo im zweiten Halbfinale in Turin erneut auf einer ESC-Bühne. Das Trio aus den Pop-Opern-Sängern Gianluca Ginoble, Ignazio Boschetto und Piero Barone präsentiert ihre Teilnahme am Wettbewerb „Grande amore“, mit dem sie 2015 den dritten Platz belegten. Außerdem treten die Moderatoren Laura Pausini und Mika im Duett auf.

ESC 2022 Songchecks

Nach zweijähriger Pause begrüßten Alina Stiegler und Stefan Spiegel alle Fans zum ESC-Songcheck und ließen die diesjährigen Acts und ihre Titel ausführlich Revue passieren. Im dritten und vierten Programm ging es um die Acts aus dem zweiten Halbfinale sowie um Großbritannien (UK) und ohne Einschränkung um Deutschland.

Tickets für ESC-Shows

Tickets gab es ausschließlich über das offizielle Ticketportal. ticketone.it verfügbar. Wie jedes Jahr warnt die EBU alle Fans davor, Tickets für ESC-Shows auf dem Schwarzmarkt oder über andere Wege als die offizielle Online-Ticketplattform zu kaufen. Diese Karten sind meist nicht nur überteuert, sondern können auch gefälscht und damit ungültig sein.

Dieses Thema im Programm:

EINS | Eurovisions-Songcontest | 12.05.2022 | 21:00