Datum, Termine, Ausstrahlung im TV und Live-Übertragung

Posted on
Datum, Termine, Ausstrahlung im TV und Live-Übertragung

Die Fußballsaison 2021/22 in Deutschland neigt sich langsam dem Ende zu, die Relegationsspiele rücken näher. Datum, Termine, TV-Übertragung und Live-Übertragung – SPOX bringt Ihnen die wichtigsten Infos zum Abstieg aus der 2. Bundesliga.

Jedes Jahr wird nach Ende der Meisterschaft in der Bundesliga und in der 2. Bundesliga das letzte verbleibende Ticket zur Teilnahme am Wettbewerb in Form des Klassenerhalts vergeben. Der 16. der Bundesliga trifft auf den 3. der 2. Bundesliga und der 16. der 2. Bundesliga wiederum auf den 3. Platz der 3. Liga.

33 von insgesamt 34 Spieltagen sind in dieser Saison in der 2. Bundesliga bereits absolviert. Eine Woche vor Schluss steht fest, welches Team den Abstieg aus der 2. Bundesliga bestreiten muss: Dynamo Dresden. Dynamo liegt mit 32 Punkten auf Platz 16 und wird es bis zum Schluss bleiben. Die Sachsen können nicht mehr besser oder schlechter werden, dafür sind die Abstände nach oben und unten zu groß.

Auch die anderen Teilnehmer des Abstiegs sind bereits bekannt. Der 1. FC Kaiserslautern beendet die Drittliga-Saison definitiv auf dem dritten Platz und kämpft mit Dresden im Hin- und Herspiel um das Zweitliga-Ticket.

Auch wichtig: Die Auswärtstorregel gilt in der Relegation nicht mehr. Das bedeutet, dass bei einem Unentschieden nach zwei Spielen zuerst die Verlängerung verwendet wird, um das Spiel zu entscheiden, gefolgt von einem Elfmeterschießen.

2. Bundesliga, Relegation 2022: Termin, Termine

Das Hinspiel zwischen Dynamo Dresden und dem 1. FC Kaiserslautern beginnt am 20. Mai. Es wird erstmals in Kaiserslautern gespielt. Anpfiff ist um 20.30 Uhr im Betzenbergstadion.

Das Rückspiel im Dresdner Rudolf-Harbig-Stadion folgt vier Tage später am 24. Start ist wieder um 20:30 Uhr

Datum beginnen Haus weit runden
20. Mai 20:30 1 FC Kaiserslautern Dynamo Dresden erstes Bein
24. Mai 20:30 Dynamo Dresden 1 FC Kaiserslautern zweites Bein

2. Bundesliga, Relegation 2022: Übertragung im TV und Live-Übertragung

Auch was die Übertragung betrifft, wird es bis zum Ende der Meisterschaft keine offenen Fragen mehr geben. Beide Spiele, sowohl das Hinspiel als auch das Rückspiel, werden ausgetragen Himmel Y SA 1 übermitteln. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Pay-TV und Free-TV. Pay-TV-Sender Himmel, der bisher alle Spiele der laufenden Zwei-Liga-Saison gezeigt hat, wird dies aufgrund des Abstiegs erneut tun. Sehen Sie auch Himmel die Spiele auch im Livestream. Sie können darauf zugreifen mit a SkyGo-Abonnement oder mit a Sky Ticket – je nachdem, ob Sie es bereits sind Himmel– Sie sind Kunde oder nicht.