DAX – Die Liquidation hört nicht auf | Nachrichten

Posted on

Aufgrund anhaltender Inflationssorgen und Schwäche an den US-Aktienmärkten bewegt sich der DAX® im heutigen Handel wieder tiefer. Mit einem Abstand von über 250 Punkten werden die gestrigen Tagesgewinne komplett pulverisiert und der Leitindex steuert wieder nach Süden.

Die „letzte Chance“ für die Bullen liegt bei der Unterstützung von 13.466 Punkten. Kann diese Unterstützung im Tagesverlauf nicht verteidigt werden, sind weitere Verluste bis 13.310 – 13.341 Punkte einzuplanen.

Sollte der DAX® jedoch umkehren und neue Tageshöchststände oberhalb von 13.628 Punkten erreicht werden, wäre die Long-Richtung vorerst offen. Ein Schließen der Lücke bei 13.764 Punkten wäre in diesem Fall ein mögliches Kursziel.

DAX®-Stundenchart in Punkten; 1 Kerze = 1 Stunde (Log-Candlestick-Chart-Anzeige)

gif:base64,aHR0cHM6Ly9jZG4ubmV3c2N1YmUuZGUvbWVkaWEvNjE5NDk5NzY1NjI3Y2Q1ZjNlMzY4OTQ4MjM3MTk2Ni8yODI5MDU5OTQ2MjdjZDVmMmRiYTAwMTYwMjUwOTU1Lzk3NDA0NDI2MjUzYWQ3YzcwY2Q0Yzg5NDU3NjM3NDk=

Beobachtungszeitraum: 22. April 2022 – 12. Mai 2022. Historische Beobachtungen sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Quelle: Guidants.com

DAX®-Monatschart in Punkten; 1 Kerze = 1 Monat (logische Candlestick-Chartanzeige)

Beobachtungszeitraum: 01.05.2017 – 12.05.2022. Historische Beobachtungen sind keine zuverlässigen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen. Quelle: Guidants.com

Turbo Bull Open End auf den DAX® Index für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung des Index

Zugrunde liegende WKN Verkaufspreis in EUR Punkt Barriere Hebel Letzter Bewertungstag
DAX®-Index HR2ZZZ 13.78 12.146,48 9.77 Geöffnet
DAX®-Index HB4C2V 7:18 12.808,38 18.69 Geöffnet
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 12.05.2022; 11:25

Turbo Bear Open End auf den DAX®-Index für eine SpekulationIon bei einer Abwärtsbewegung des Index

Zugrunde liegende WKN Verkaufspreis in EUR Punkt Barriere Hebel Letzter Bewertungstag
DAX®-Index HB0Q60 31.05 16.602.62 4.35 Geöffnet
DAX®-Index HB5VLF 9:19 14.409,43 14.72 Geöffnet
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 12.05.2022; 11:25
Mit dem HVB Knock-Out Trading Tool bei Guidants Unter Risiko-Chancen-Aspekten finden Sie per Mausklick das passende Produkt für Ihre Handelsstrategie. Versuch es.

Cashback Trading: wenn der Emittent die Gebühren für meinen Auftrag übernimmt!

Ordern Sie wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank. Aktivieren Sie den Cashback über die Cashbuzz-Website. Erhalten Sie einen Kredit von bis zu 50 Euro pro Operation (für Operationen ab 1.000 Euro) bis maximal 1.000 Euro pro Monat. Weitere Informationen unter: www.onemarkets.de/cashback

Bitte beachten Sie wichtige Hinweise und Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht („BaFin“) gebilligten Wertpapierprospekts. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zum Kauf dieser Wertpapiere von der UniCredit Bank AG zu verstehen. Der Verkaufsprospekt einschließlich der Nachträge und die endgültigen Bedingungen sind die einzigen genehmigten. Es wird empfohlen, dass Sie diese Dokumente sorgfältig lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen, die mit einer Anlageentscheidung verbunden sind, vollständig zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu kaufen, das nicht einfach und möglicherweise schwer verständlich ist.

Funktionen von HVB-Produkten

Der Artikel DAX: Die Verkaufswelle reißt nicht ab erschien erstmals auf dem Blog von onemarkets (HypoVereinsbank – UniCredit Bank AG).