DGAP-News: Aufnahme der PNE AG in den SDAX | Nachrichten

Posted on

06.07.2022 / 10:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent/Herausgeber verantwortlich.

Die PNE AG ist im SDAX enthalten

Wichtiger Meilenstein für börsennotierten Anbieter sauberer Energielösungen

– Aufnahme SDAX ab 20. Juni 2022

Cuxhaven, 7. Juni 2022 Die PNE AG, ein führender internationaler Entwickler und Betreiber von Erneuerbare-Energien-Kraftwerken, der im Prime Standard der Deutschen Börse notiert ist, ist im SDAX notiert und wird ab dem 20. Juni in den Index aufgenommen. 2022. Die Deutsche Börse gab dies am 3. Juni 2022 bekannt. Neben den hohen Transparenzanforderungen des Prime Standard erfüllt PNE auch die relevanten Größenkriterien für die Aufnahme in den Index. Damit gehört PNE gemessen an der Marktkapitalisierung des Streubesitzes zu den 70 größten Unternehmen unterhalb von Dax und MDAX.

Wir freuen uns über die zeitnahe Aufnahme in den SDAX. In letzter Zeit ist unsere Marktkapitalisierung auf über eine Milliarde angewachsen. Der Aufstieg in den SDAX stellt nun einen weiteren wichtigen Meilenstein in unserer Unternehmensgeschichte dar, sagte Markus Lesser, Vorstandsvorsitzender der PNE AG. Die Aufnahme in den SDAX zeige auch, dass die PNE-Gruppe heute ein wesentlicher Enabler der Energiewende sei und mit ihrem nachhaltigen Geschäftsmodell hohes Vertrauen im Markt genieße, so Lesser weiter.

Über die PNE-Gruppe
Die international tätige PNE-Gruppe mit den Marken PNE und WKN ist einer der erfahrensten Entwickler von Onshore- und Offshore-Windparks. Auf dieser erfolgreichen Grundlage entwickelt es sich weiter zu einem Clean Energy Solution Provider, einem Clean Energy Solution Provider. Das Leistungsspektrum umfasst alle Phasen der Projektierung und des Betriebs von Windparks, von der ersten Standortaufnahme und Durchführung des Genehmigungsverfahrens über die Finanzierung und schlüsselfertige Errichtung bis hin zum Betrieb und Repowering. Neben Windenergie gehören Photovoltaik, Speicher, Dienstleistungen und die Versorgung mit sauberer elektrischer Energie zu unserem Angebot. Wir beschäftigen uns auch mit der Entwicklung von Power-to-X-Lösungen.

Kontakte für Anfragen

PNEAG
Rainer Henson
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (0) 47 21 7 18 – 453
Telefax: +49 (0) 47 21 7 18 – 373
Rainer.Heinsohn(at)pne-ag.com
PNEAG
Christoph Rodler
Leiter Investor Relations
Telefon: +49 (0) 40 879 33 114
Telefax: +49 (0) 47 21 7 18 – 373
Christopher.Rodler(at)pne-ag.com
PNEAG
Meike Wulfers
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (0) 151 559 6867 50
Telefax: +49 (0) 47 21 7 18 – 9351
Meike.Wulfers(at)pne-ag.com

07.06.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP, ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent/Herausgeber verantwortlich.

Zu den Versanddiensten der DGAP gehören Rechtsberichte, Unternehmens-/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de