Die NWX 2022 kehrt in die Hamburger Elbphilharmonie zurück

Posted on

SE Neubau

Ich freue mich, Ihnen heute die aktuelle Pressemitteilung der NEW WORK SE (ehemals XING SE) zukommen zu lassen.

Weitere Informationen zum Unternehmen und Pressematerial finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich bitte.

Prost

Christoph Stank

Senior Corporate Communications Manager, NEW WORK SE

[email protected]

Christoph Stanek | XING

_________________________________________________

Pressemitteilung

Der NWX22 kehrt in die Hamburger Elbphilharmonie zurück

Mehr als 100 Redner und Künstler, mehr als 14 Stunden Programm auf mehr als 10 Bühnen

  • Keynotes von Richard David Precht, Jitske Kramer, Ben Hammersley und John Strelecky
  • Auf der größten Veranstaltung im deutschsprachigen Raum diskutiert die Arbeitswelt über ihre Zukunft
  • Dialog und Kontroverse: Zu aktuellen Entwicklungen und der Relevanz von Unternehmenskultur mit Trigema-Chef Wolfgang Grupp, Arbeitsforscherin Prof. Dr. Jutta Rump, Familienunternehmer Fabian Kienbaum und Bestsellerautorin Stefanie Stahl
  • Ausgewählte Inhalte für XING-Mitglieder im Livestream

Hamburg, 8. Juni 2022 – Am Montag, 20. Juni 2022, findet nach einer pandemiebedingten Pause die NEW WORK Experience (NWX22), die größte Veranstaltung zur Zukunft der Arbeit im deutschsprachigen Raum, endlich wieder live vor Ort statt. Zum fünften Mal startet die NWX und die Hamburger Elbphilharmonie ist erneut Treffpunkt der New Work Community aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unter dem Motto „WE CELEBRATE WORK // PIONEERING CULTURE“ das thema unternehmenskultur steht im mittelpunkt des erstklassigen programms. Bei dem eintägigen Festival dreht sich alles um aktuelle Themen, die die Arbeitswelt bewegen: Wie sieht die Zukunft der Arbeit nach Corona aus? Wie finden Unternehmen geeignete Mitarbeiter und umgekehrt? Was können wir in Bezug auf Resilienz, Diversität oder Zufriedenheit von anderen Kulturen, Unternehmen oder Inspiratoren lernen? Und es geht auch um die entscheidende Frage nach Sinn und Wichtigkeit des New Work.

Mehr als 100 Redner und Künstler, mehr als 14 Stunden Programm auf mehr als 10 Bühnen

Von Anthropologe bis Zukunftsforscher, Bestsellerautor bis Shaolin-Mönch und Pionier der HR-Welt: Auf der NWX22 inspirieren mehr als 100 Speaker in Keynotes, Podiumsdiskussionen und Breakout-Sessions. Auf mehr als zehn Bühnen und in 14 Stunden bieten sie eines der abwechslungsreichsten Aushängeschilder der HR-Welt im deutschsprachigen Raum. Zu den diesjährigen Highlights gehören die Keynote des Bestsellerautors Richard David Precht, die Keynote der Unternehmensanthropologin Jitske Kramer, Vorträge des Autors John Strelecky, des Shaolin-Mönchs Shi Heng Yi und des Zukunftsforschers und ehemaligen Kriegskorrespondenten Ben Hammerley. Im wohl umstrittensten Personalpanel des Jahres trifft Wolfgang Grupp, Unternehmer und Inhaber von Trigema, auf Prof. Dr. Jutta Rump, eine der führenden Expertinnen auf dem Gebiet der Personalentwicklung und des Organisationsmanagements, und Nina Zimmermann, Geschäftsführer der Arbeitgeberbewertungsplattform kununu. Sie beantworten die spannende Frage „Wie viel braucht der ‚neue‘ Job wirklich?“ Führende Unternehmen wie die Otto Group, Kienbaum Executives oder DATEV lassen die Teilnehmer an ihren spezifischen Herausforderungen in der modernen Arbeitswelt teilhaben. Vor dem Hintergrund des Ukraine-Krieges sprechen Marcus Diekmann (Gründer von JobAidUkraine.com) und Tatjana Kiel (WeAreAllUkrainians) über die in diesem Jahr gestartete Jobplattform sowie weitere ukrainische Hilfsorganisationen und die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt.

Treffpunkt Elbphilharmonie: Inspirieren, diskutieren, vernetzen

Was wäre ein Festival in der Elbphilharmonie in Hamburg ohne Musik? Bei der NWX22 kommt das aber auch nicht zu kurz: Zahlreiche Live-Musical-Acts wie die Hamburger Elektropop-Band Hundreds, die Kölner Surfpop-Band Planschemalöör oder der Starpianist Alexander Krichel stehen auf der Bühne der Hamburger Elbphilharmonie und machen die diesjährige NWX zu etwas Besonderem. ein Erlebnis getreu dem Motto „Arbeit feiern // Pionierkultur“.

Ausgewählte Inhalte für XING-Mitglieder im Livestream/lImitationstickets für Sitzungen erhältlich.

  • Alle Informationen zur NWX 2022 und Tickets finden Sie hier
  • Ab dem 9. Juni können Teilnehmer die Sessions, die in speziellen kleineren Formaten stattfinden, über die App buchen
  • Ausgewählte NWX22-Inhalte stehen XING-Mitgliedern im Livestream zur Verfügung: https://nwx.new-work.se/festival/nwx22/livestream

Das NWX22 Lineup: Die besten Lautsprecher im Überblick:

Die Übersicht über das NWX-Programm finden Sie hier.

Über die NEW WORK SE

Die NEW WORK SE setzt sich mit ihren Marken, Services und Produkten für ein angenehmeres Arbeitsumfeld ein und schreibt damit das nächste Kapitel in der Erfolgsgeschichte der ehemaligen XING SE. Als Berufsnetzwerk openBC von Lars Hinrichs gegründet, wurde es 2006 in XING und 2019 in NEW WORK SE umbenannt. Damit trägt das Unternehmen sein Engagement für eine bessere Arbeitswelt in seinem Namen als sichtbare Stütze für alle Aktivitäten des Unternehmens. Das Unternehmen ist seit 2006 börsennotiert. Die NEW WORK SE hat ihren Hauptsitz in Hamburg und beschäftigt insgesamt rund 1.900 Mitarbeiter von München über Wien bis Porto. Weitere Informationen unter https://new-work.se und unter https://nwx.new-work.se.