Die zwölf besten Filme von heute: „Die Blechtrommel“ mit David Bennent

Posted on

An diesem Sonntag erwarten Sie hochkarätige TV-Shows mit der besten Besetzung – unter anderem Filme mit Johnny Depp, Hans Löw und David Bennent. Sie können die Literaturadaption, den Science-Fiction-Film und das Melodram des Tages erwarten.

Sie suchen für das kommende Wochenende ein hochkarätig besetztes Fernsehhighlight. kostenloses fernsehen? Ab 20:15 Uhr erwarten Sie große Namen wie Daniel Radcliffe, Mark Wahlberg, Song Kang-ho und Matt Damon im TV. Lehnen Sie sich zurück und sehen Sie sich eine Literaturverfilmung, einen Science-Fiction-Film oder ein Melodram an. Das sind unsere Filmempfehlungen:

Genießen Sie Ihre Filme in HD – mit Sky

Literaturverfilmung: „Die Blechtrommel“ mit David Bennent und Mario Adorf (20:15 in Art)

Oskar Matzerath erblickte im Spätsommer 1924 in Danzig das Licht der Welt. Ihm gefällt nicht, was er dort sieht. Also beschließt er, aus Protest gegen die Welt der Erwachsenen aufzuhören, erwachsen zu werden. Danach artikulierte er seine Unzufriedenheit mit den Nazis und Mitreisenden auf dem Paukenschlag seiner Kinder. Erst nach Kriegsende entschließt sich Oskar, nachzuwachsen, um mitreden zu können.

135 Minuten Unterhaltung verspricht diese Literaturadaption von Volker Schlöndorff mit David Bennent als Oskar Matzerath, Mario Adorf als Alfred Matzerath, Angela Winkler als Agnes Matzerath, Daniel Olbrychski als Jan Broński, Katharina Thalbach als Maria Matzerath und Tina Engel als Anna Koljaiczek (jung). . .

Spannender Science-Fiction-Film: „Abyss – Abyss of Death“ mit Ed Harris und Mary Elizabeth Mastrantonio (20.15 Uhr auf Tele 5)

Eine Gruppe ziviler Taucher wird von der US Navy rekrutiert Ein Atom-U-Boot ist aufgrund eines totalen Stromausfalls am Rande des Cayman-Grabens gesunken, nur 80 Meilen vor der kubanischen Küste. Da sich die Sowjets und Kubaner nähern, müssen die Taucher so schnell wie möglich herausfinden, was genau passiert ist.

In diesem Science-Fiction-Film von James Cameron sind Ed Harris als Virgil „Bud“ Brigman, Mary Elizabeth Mastrantonio als Lindsey Brigman, Michael Biehn als Lt. Hiram Coffey, Leo Burmester als Catfish De Vries, Todd Graff als Alan „Hippy“ Carnes und John Bedford zu sehen Lloyd als Jammer Willis versprechen 210 Minuten packende Action und packende Spannung.

Verhalten: ⭐⭐⭐ Belastung: ⭐⭐

Melodram: „Rosamunde Pilcher“ mit Maxine Kazis und Tobias van Dieken (20.15 Uhr im ZDF)

Für die junge Informatikerin Mary lässt sich alles menschliche Verhalten in Formeln fassen. Auch Liebesglück ist ihr kein Rätsel und lässt sich klar vorhersagen. Doch dann kommt ihr Marys verträumter Social-Media-Experte Paul in die Quere und ihre ganze Welt wird plötzlich auf den Kopf gestellt.

90 Minuten Unterhaltung verspricht dieses Melodram von Karola Meeder mit Maxine Kazis als Dr. Mary Cameron, Tobias van Dieken als Paul Morris, Eva Nürnberg als Amanda Mayford, Tobias Schäfer als Zachary Lockwood, Julia Bremermann als June Cameron und René Ifrah als Gerald Cameron.

Romantisches Fantasy-Abenteuer: „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil 2)“ mit Daniel Radcliffe und Rupert Grint (20.15 Uhr am Samstag 1)

Harry Potter und seine Freunde treten in den Endkampf gegen Lord Voldemort und seine Anhänger ein. Die drei Freunde müssen die Konfrontation mit einem Drachen und einem Geist überleben.

Dieses Fantasy-Abenteuer mit David Yates Daniel Radcliffe als Harry Potter, Rupert Grint als Ron Weasley, Emma Watson als Hermine Granger, Helena Bonham Carter als Bellatrix Lestrange, Ralph Fiennes als Lord Voldemort und Michael Gambon als Professor Albus Dumbledore verspricht bewegende Action, liebevolle Romantik und fesselnde Spannung für 155 Minuten.

Verhalten: ⭐⭐⭐ Belastung: ⭐⭐ Romantik: ⭐⭐

Humorvolle Polizeiserie: „Ein starkes Team“ mit Maja Maranow und Florian Martens (20.15 Uhr auf ZDFneo)

Meike Schuhmann wird tot in einer ruhigen Doppelhaussiedlung aufgefunden. Ein Motiv scheint auf den ersten Blick nicht erkennbar. Das Team findet dann Hinweise darauf, dass die Frau ein Doppelleben als Prostituierte geführt hat. Ihr Mann behauptet, davon nichts gewusst zu haben. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass er das Geheimnis seiner Frau sehr gut kannte.

Diese Krimiserie von Daniel Helfer mit Maja Maranow als Verena Berthold, Florian Martens als Otto Garber, Kai Lentrodt als Ben Kolberg, Arnfried Lerche als Reddemann, Jaecki Schwarz als Sputnik und Robert Seethaler als Dr. Kneissler versprechen köstlichen Humor und erschütternde Spannung für 90 Minuten.

Belastung: ⭐⭐ Humor: ⭐

Biografie: „Le Mans 66 – Against every Chance“ mit Matt Damon und Christian Bale (20:15 auf Pro7)

Der amerikanische Automobildesigner Carroll Shelby und der unerschrockene britische Rennfahrer Ken Miles kämpfen gegen Unternehmenseingriffe, die Gesetze der Physik und ihre persönlichen Dämonen, um ein revolutionäres Fahrzeug für Ford Motor Co. zu bauen Stunden von Le Mans in Frankreich.

In dieser Biographie von James Mangold spielen Matt Damon als Carroll Shelby, Christian Bale als Ken Miles, Jon Bernthal als Lee Iacocca, Caitriona Balfe als Mollie Miles, Tracy Letts als Henry Ford II und Josh Lucas als Leo Beebe versprechen 195 Minuten Unterhaltung.

Action-Komödie: „Malavita – Die Familie“ mit Robert De Niro und Michelle Pfeiffer (20.15 Uhr auf RTL2)

Schurkenmafia-Pate Giovanni Manzoni lebt unter dem Namen Fred Blake mit seiner Familie im Zeugenschutzprogramm in der Normandie. Die Blakes müssen sich so diskret wie möglich verhalten. Es ist gar nicht so einfach, die Nachbarn sind nicht sehr freundlich und der Alltag in einer Kleinstadt hat einige Tücken. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Mafia auf die Familie aufmerksam wird und ihre besten Attentäter zu den Blakes schickt.

Mit Robert De Niro als Fred Blake / Giovanni Manzoni, Michelle Pfeiffer als Maggie Blake, Dianna Agron als Belle Blake, John D’Leo als Warren Blake, Tommy Lee Jones als Robert Stansfield und Jimmy Palumbo als Di Cicco, diese Actionkomödie unter Regie von 130 Minuten Unterhaltung verspricht Luc Besson.

Spannender Thriller: „Inside Man“ mit Denzel Washington und Clive Owen (22.25 Uhr auf RTL2)

Als Detective Frazier einem Banküberfall durch Geiselnahme ein Ende setzen soll, sieht er sich einem cleveren Gegner gegenüber: Der Anführer der Mafiosi beherrscht die Situation mit Ruhe und gesundem Menschenverstand. Es kommt zu einem Duell von Angesicht zu Angesicht, das noch undurchschaubarer wird, als eine Frau im Auftrag des Bankbesitzers den Entführer kontaktiert. Frazier beginnt zu vermuten, dass jemand ein dunkles Geheimnis verbirgt.

Mit Denzel Washington als Detective Keith Frazier, Clive Owen als Dalton Russell, Jodie Foster als Madeleine White, Christopher Plummer als Arthur Case, Willem Dafoe als Captain John Darius und Peter Gerety als Captain Coughlin verspricht dieser Thriller von Spike Lee 155 Minuten Spannung . Action und … erschütternde Spannung.

Verhalten: ⭐⭐⭐ Belastung: ⭐⭐

Thriller: „Parasite“ mit Song Kang-ho und Jo Yeo-jeong (22:30 in Art)

Die vierköpfige Familie Kim lebt in einem muffigen Keller. Sie ergänzen ihr Arbeitslosengeld mit Pappfalten für eine Express-Pizza. Als sein Sohn Ki Woo einen hochbezahlten Job als Nachhilfelehrer für die Familie Park ergattert, sieht er eine unerwartete Gelegenheit, einen Job für seine Familie zu finden. Zunächst beauftragt Ki Woo seine Schwester Ki Jung mit der ahnungslosen Hausherrin Yeon Kyo als Kunstlehrerin für den vermeintlich begabten Sohn.

In diesem Thriller von Bong Joon-Ho spielen Song Kang-ho als Kim Ki-taek, Jo Yeo-jeong als Yeon-Kyo, Jang Hye-jin als Kim Chung-sook, Park So-dam als Kim Ki-jung und Jung Hyeon-jun als Park Da-song und Lee Sun-kyun als Park Dong-ik versprechen 130 Minuten Unterhaltung.

Spannender Mystery-Thriller: „The Nine Gates“ mit Johnny Depp und Frank Langella (22.50 Uhr am Samstag 1)

Dean Corso verdient viel Geld damit, wertvolle Bücher für wohlhabende Sammler zu finden. Als Kenner genießt er einen hervorragenden Ruf. Doch als er für den Buchliebhaber und Dämonologen Boris Balkan drei alte Kopien eines satanischen Handbuchs auf Echtheit überprüfen soll, betritt Dean buchstäblich die Küche des Teufels.

Dieser Mystery-Thriller von Roman Polanski mit Johnny Depp als Dean Corso, Frank Langella als Boris Balkan, Lena Olin als Liana Telfer, Emmanuelle Seigner als The Mysterious Unknown, Barbara Jefford als Baroness Kessler und Jack Taylor als Victor Fargas verspricht köstlichen Humor, ergreifende Action, überwältigende Spannung und aufregende Szenen für 160 Minuten. .

Verhalten: ⭐⭐⭐ Belastung: ⭐⭐ Humor: ⭐ Erotik: ⭐

Spannender Action-Thriller: „Shooter“ mit Mark Wahlberg und Kate Mara (23.30 Uhr auf Pro7)

Elite-Scharfschütze Bob Swagger zieht sich in die Berge zurück, nachdem bei einer seiner Missionen ein unschuldiger Mann getötet wurde. Als ihn seine ehemaligen Kollegen bitten, einen möglichen Attentatsversuch auf den Präsidenten zu verhindern, willigt er ein und findet sich mitten in einer Verschwörung wieder. Der Angriff ist auf ihn gerichtet. Seine einzige Chance besteht darin, die wahren Schuldigen zu finden.

Mit Mark Wahlberg als Bob Lee Swagger, Kate Mara als Sarah Fenn, Danny Glover als Colonel Isaac Johnson, Michael Peña als Nick Memphis, Elias Koteas als Jack Payne und Rhona Mitra als Alourdes Galindo verspricht Antoine Fuquas Action-Thriller 140 Minuten intensive Action … fesselnde Spannung.

Verhalten: ⭐⭐⭐ Belastung: ⭐⭐

Liebesdrama: „In meinem Zimmer“ mit Hans Löw und Elena Radonicich (23.50 Uhr in der ARD)

Seinen Job als Nachrichtenkameramann beim Fernsehen hat er satt, und die Berliner Clubs, in denen er seit 20 Jahren rumhängt, sind ihm fremd geworden. Armin ist mit seinem Leben nicht zufrieden, aber er kann sich nichts anderes vorstellen. Als sein Vater, der eine neue Freundin hat, anruft und ihm mitteilt, dass seine Großmutter im Sterben liegt, geht er sofort. Endlich etwas, das ihn berührt. Als er morgens in seiner Heimatstadt aufwacht, ist alles still. Keine Spur von seinem Vater, keine Spur von den Nachbarn. Auf der Suche nach Menschen fährt Armin durch die Straßen der Kleinstadt, in der er aufgewachsen ist.

Dieses Ulrich-Köhler-Drama mit Hans Niedrig als Armin, Elena Radonicich als Kirsi, Michael Wittenborn als Vater, Ruth Bickelhaupt als Großmutter, Emma Bading als Rosa und Katharina Linder als Lilo versprechen 110 Minuten ergreifende Romantik, eine herausfordernde Handlung und fesselnde Spannung.

sagen: ⭐⭐ Belastung: ⭐ Romantik: ⭐

Wenn Sie nach weiteren spannenden Filmen, Serien oder aktuellen Sportübertragungen im TV suchen, werden Sie in unserer Rubrik fündig Nachrichten zahlreiche Fernsehempfehlungen.

Für die Erstellung dieses Artikels wurden Daten aus TV-Sendungen der FUNKE Mediengruppe verwendet. Bei Anmerkungen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an [email protected]

Folgen Sie News.de bereits auf Facebook Y Youtube? Hier finden Sie die neusten News, die neusten Videos, spannende Infos zu Ihren Lieblingsstars und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de