Dies sind die besten Wohlfühlfilme zum Streamen

Posted on

Es ist, was es ist: Manchmal braucht man einfach ein wenig Ablenkung im Leben. Auch wenn es nur ein Film ist, um die Stimmung zu heben. Deshalb haben wir die besten Wohlfühlfilme, die Sie zum Lächeln bringen!

Hier finden Sie Good Vibes Only in der Streaming-Welt.

1. Bridget Jones

Sie können von diesen Filmen halten, was Sie wollen; Tatsache ist jedoch, dass wir in eine Welt eingetaucht sind, die weit von der Realität entfernt ist. Und wie wir zuschauen In das Liebeschaos stürzt diesmal wieder die tollpatschige Bridget Jones (Renée Zellweger), also fühlen wir uns viel besser, oder? Zum Glück gibt es schon drei Teile, wobei der dritte Film nicht unbedingt auf dem gleichen Niveau wie die anderen ist, wurde uns gesagt 😉.

Zu sehen auf: erstes Video

2. Highschool-Musical

Wo stehst du 2006 in deinem Leben? Wahrscheinlich zwischen Jugend und Abitur. Passend dazu erschien auch der erste Teil der Kultfilmreihe „High School Musical“. Und wir würden lügen, wenn wir sagen würden, dass Songs wie wir sind “ausbrechen” Y “Wir sitzen alle im selben Boot” lass sie nicht alles fallen lassen und SOFORT singen. Und wenn dieses Filmmusical etwas kann, dann Ablenkung! Schließlich war das Drama um Gabby (Vanessa Hudgens), Troy (Zac Efron), Sharpay (Ashley Tisdale) und Co. damals unglaublich spannend für uns.

Zu sehen auf: Disney+

3. Königreich für ein Lama

Manchmal reicht ein Disney-Klassiker, damit es uns wieder besser geht. Wie „Königreich für eine Flamme“. Der Film im guten Zeichentrickformat nimmt uns mit auf eine Reise von Lama Kuzco, der eigentlich gar kein Lama ist, sondern ein arroganter und verzauberter König. Wird er seine Lektion lernen und zur Abwechslung auf seine Leute schauen, anstatt nur auf sich selbst zu schauen? überzeugen Sie sich selbst!

Zu sehen auf: Disney+

4. Buch der Liebe

Es gibt wirklich nichts Besseres als eine sehr unterhaltsame romantische Komödie. „Book of Love“ folgt der Geschichte eines Schriftstellers (Sam Claflin), der sich auf eine Büchertour durch Mexiko begibt. Dort entdeckt er, dass seine eher langweilige Romanze zu einem echten Erfolg geworden ist. Grund dafür ist die Übersetzerin María (Verónica Echegui). Weil er die Geschichte ohne Henrys Wissen in einen echten Erotikroman verwandelt hat.. Das Ergebnis: Henry wird in Mexiko als wahres Sexsymbol gehandelt…

Zu sehen auf: Himmel x

5. Wie Jodie über sich hinauswuchs 2

Teenie-Komödien schaffen es immer wieder, den Alltag für kurze Zeit zu vergessen und die tragisch-komischen Schicksale von Teenagern anzufeuern. So wie Jodie (Ava Michelle), die schließlich (in Teil 1) vom „großen Mädchen“ zur Highschool-Ikone aufstieg. Im zweiten Teil hat sie einen Freund, mehr Selbstbewusstsein und konnte sogar für die Hauptrolle im alljährlichen Schulmusical überzeugen. Aber mit der Zeit schwindet Jodies Freude über ihren neu entdeckten Ruhm und sie merkt, dass sie unter großem Druck steht. Wird es gelingen oder scheitern und in die „Welt der Unbeliebten“ zurückkatapultiert werden?

Zu sehen auf: Netflix

6. Palm Springs

„Groundhog Day“ erwartet uns erst jetzt in der Komödie „Palm Springs“. Denn Nyles (Andy Samberg) und Sarah (Cristin Milioti) sind eigentlich völlig Fremde. Aber durch Zufall teilen sie jetzt ein gemeinsames Schicksal! Seltsame Dinge passieren, als sich die beiden auf der Hochzeitsfeier eines gemeinsamen Freundes begegnen. Plötzlich erkennen sie, dass sie zu Zeitreisenden geworden sind. Denn sie sind in einer Zeitschleife gefangen und erleben immer wieder dieselbe Hochzeitsfeier. Der eine freut sich, der andere macht weniger Spaß.

Zu sehen auf: erstes Video

7. Noch günstiger im Dutzend

Wir alle kennen den Klassiker mit Steve Martin in der Hauptrolle. Doch wie fast jeder andere Kultfilm hat auch „Im Dutzend Billiger“ ein Facelift erhalten und glänzt nun mit neuer Besetzung und moderner Story. Diesmal führt „Scrubs“-Star Zach Braff die Hauptrolle. Zoey (Gabrielle Union) und Paul leben den Lebensstil einer Patchwork-Familie. Beide haben insgesamt zehn Kinder, einige davon aus früheren Beziehungen. Und wie bei Großfamilien läuft nicht immer alles so rund, wie man es sich wünscht.

Zu sehen auf: Disney+

8.30 in der Nacht

Ein Film, in den wir uns wahrscheinlich hineinversetzen können, wenn wir älter werden. Jenna (Christa B. Allen) feiert ihren 13. Geburtstag und alles, was sie will, ist, aus der Pubertät herauszukommen und ein erfolgreiches Erwachsenenleben zu beginnen. Gesagt, getan! Er wacht am nächsten Tag auf und ist plötzlich 30 Jahre alt., du hast einen tollen Job und ein noch besseres Privatleben, als du es dir hättest wünschen können. Doch dann erkennt die ältere Jenna (Jennifer Garner), dass man als Erwachsener seine Probleme hat, wenn nicht sogar seine größten. Jetzt will sie alles tun, um den Wunsch rückgängig zu machen…

Zu sehen auf: Netflix

9. Eine Nacht frei

Was passiert, wenn der Vater das Kind alleine betreut, während die Mutter beruflich unterwegs ist? Eigentlich meistens gar nichts. In der Welt des Kinos läuft es gut! Genau wie “Eine Nacht frei”. Noah (Emilio Sakraya) muss zum ersten Mal auf seinen kleinen Sohn Ben aufpassen, weil seine Freundin (Milena Tscharntke) verreist ist. Zufällig trifft er auf seinen alten Freund Baumi (Helgi Schmid), der ihn überredet, ein letztes Mal in den einzigen Club zu gehen, in dem die Freunde ihre gesamte Jugend verbracht haben. Denn am nächsten Tag wird das Gebäude abgerissen. Am Ende lässt sich Noah mit Baby Ben auf dem Arm auf das waghalsige Abenteuer ein.

Zu sehen auf: erstes Video

10. Bereit für die Feiertage

Wenn Sie sowohl Urlaubsinspiration als auch ein bisschen Entspannung suchen, ist diese Sitcom genau das Richtige für Sie! Jim (Adam Sandler) und Lauren (Drew Barrymore) finden sich bei einem Blind Date wieder, das schlimmer nicht hätte verlaufen können. Kurze Zeit später sehen sich die beiden vor allem im Urlaub in Afrika zusammen mit ihren Kindern wieder.. Zuerst sind Jim und Lauren alles andere als begeistert und versuchen, einander so gut wie möglich aus dem Weg zu gehen. Aber nach und nach stellen sie fest, dass sie die Gesellschaft des anderen sehr angenehm finden.

Zu sehen auf: Netflix