DXC treibt die Konnektivität für die Weltraumforschung voran | Nachrichten

Posted on
DXC treibt die Konnektivität für die Weltraumforschung voran |  Nachrichten

Fünfjahresvertrag für Netzwerkdienste stärkt Konnektivität und Zusammenarbeit innerhalb der Europäischen Weltraumorganisation

LONDON, 9. Juni 2022 /PRNewswire/ — DXC Technology (NYSE: DXC) hat einen mehrjährigen Vertrag über Netzwerk- und Sicherheitsdienste erhalten, um den internationalen Wissenschaftlern, Ingenieuren und IT-Spezialisten der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) skalierbare und sichere Netzwerkdienste bereitzustellen Sie können von überall aus nahtlos an ihren Weltraumaktivitäten zusammenarbeiten.

Blick auf die Erde aus dem Weltraum

Durch die Vereinbarung wird DXC zur Arbeit der ESA beitragen, um die Weltraumfähigkeiten Europas zu erweitern und Missionen zu ermöglichen, die das Universum erforschen, unser Sonnensystem erforschen und die Erde umkreisen, um wichtige Daten zu sammeln, die es uns ermöglichen, Überwachungseffekte besser zu verstehen und das Wetter abzuschwächen. Rückgeld.

DXC wird dazu beitragen, die terrestrische Netzwerkumgebung der ESA mit der neuesten softwaredefinierten Netzwerktechnologie zu transformieren, um die Skalierbarkeit, Leistung und Sicherheit des Netzwerks zu verbessern. Infolgedessen werden ESA-Mitarbeiter auf der ganzen Welt bei einigen der weltweit führenden Forschungs- und Wissenschaftsmissionen effizienter mit internationalen Kollegen und Partnern zusammenarbeiten. Gleichzeitig wird die Umsetzung vonDXC X-PlattformEine neue datengesteuerte intelligente Automatisierungsplattform wird es der ESA ermöglichen, ihre Netzwerk- und Sicherheitssysteme in einen Zustand des geräuschlosen Betriebs zu versetzen.

Wir sind stolz darauf, unsere erfolgreiche 14-jährige Zusammenarbeit mit der ESA fortzusetzen“, sagte Chris Halbard, President EMEA, DXC Technology. Dies ist das beste Beispiel für „missionskritisch“ und dafür, wie sich eine führende globale Organisation auf unsere Experten und Lösungen für Untersuchungen verlassen kann das ist buchstäblich entscheidend für die Zukunft der Welt.”

Philipp AngelucciChief Information Officer die ESA, kommentierte: Die Gewährleistung zuverlässiger IT-Kerndienste für unsere Benutzergemeinschaft hat uns geholfen, während der Covid-19-Krise ohne Unterbrechung zu arbeiten. Die neue Normalität hat jedoch auch das Tempo des Wandels innerhalb der Behörde und die Nachfrage nach fortschrittlicherer und sicherer Infrastruktur beschleunigt.”

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit DXC, um unsere IT-Transformation hin zu flexibleren und sichereren Plattformen weiter zu beschleunigen und unsere Benutzergemeinschaften bei ihrem unermüdlichen Streben nach innovativen Lösungen zu unterstützen.”

Die globalen Netzwerkdienste von DXC, darunter Campus- und geografische Netzwerke, Fernzugriff, Netzwerksicherheitslösungen und -dienste sowie die Servicemanagement-Integration über die X-Plattform von DXC, werden es der ESA ermöglichen, hochkomplexe Projekte mit sensiblen Daten zu verwalten, um mit dem nächsten Kapitel fortzufahren Unterstützung. Weltraumforschung und Schaffung neuer Märkte für Weltraumtechnologien.

Über die DXC-Technologie
DXC Technology (NYSE: DXC) hilft globalen Unternehmen, ihre geschäftskritischen Systeme und Abläufe zu betreiben und gleichzeitig die IT zu modernisieren, Datenarchitekturen zu optimieren und Sicherheit und Skalierbarkeit über öffentliche, private und hybride Clouds hinweg zu gewährleisten. Die weltweit größten Unternehmen und Organisationen des öffentlichen Sektors vertrauen auf DXC, um Dienstleistungen über den gesamten Unternehmenstechnologie-Stack bereitzustellen, um ein neues Niveau an Leistung, Wettbewerbsfähigkeit und Kundenerlebnis zu erreichen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unseren Kunden und Kollegen hervorragende Leistungen bietenDXC.com.

Weitere Informationen über die Europäische Weltraumorganisation unter:http://www.esa.int

Kontakte: Jonathan Batty, DXC Technology, [email protected]

Foto –https://sunnybrookgolfandbowl.com/wp-content/uploads/2022/06/DXC_Technology_Company_DXC_Boosts_Connectivity_for_Space_Explora.jpg

Ausgewählte Produkte, die auf der DXC-Technologie basierenMit Knockouts können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel aus und wir zeigen Ihnen die passenden offenen Produkte in DXC-Technologie.

Der Hebel muss zwischen 2 und 20 liegen

Keine Daten