Ein Muss für Fußballfans: Deutscher Trailer zum Ibrahimović-Biopic „I Am Zlatan“, nächste Woche in den Kinos! – Filmnachrichten

Posted on

Basierend auf der Bestseller-Biografie der Fußballikone Zlatan Ibrahimović erzählt „I am Zlatan“ vor allem die Jugend des schwedischen Ausnahmefußballers.

„I Am Zlatan“ zeigt die frühen Jahre des Star-Fußballers Zlatan Ibrahimović. Als Sohn bosnischer Einwanderer wurde er im schwedischen Malmö geboren und wuchs dort in einem Krisengebiet auf. Neben dem widerstrebenden Schulbesuch und seinem turbulenten Familienleben verbringt der Junge (Dominic Andersson Bajraktati) jeden Tag auf Fußballfeldern oder trainiert die örtliche Jugendmannschaft.

Hier erkennen Zlatans Trainer von Anfang an sein außergewöhnliches Talent, sein Durchsetzungsvermögen, sein Ballgefühl und seinen einzigartigen Instinkt, immer zur richtigen Zeit da zu sein. Durch mangelnde Disziplin und übertriebene Aggressivität legt er sich jedoch immer wieder selbst Steine ​​in den Weg, nicht nur auf dem Fußballplatz.

Allerdings verpflichtete ihn der Profiklub Malmö FF als Teenager (jetzt: Granit Rushiti). Der junge Mittelstürmer ist eindeutig der beste Spieler im Team, aber er streitet sich immer wieder mit dem Trainer (Håkan Bengtsson) und seinen Teamkollegen. Ein Muster, das sich in seinen nachfolgenden Vereinen wiederholt…

„Ich bin Zlatan“ kommt am 19. Mai 2022 bundesweit in die deutschen Kinos. Wir haben den Film bereits gesehen und auch ausführlich kommentiert:

Die offizielle FILMSTARTS-Rezension zu „Ich bin Zlatan“

“I Am Zlatan”: Nah dran an der meistverkauften Vorlage.

Seine meistverkaufte Autobiographie hatte der heutige Weltstar bereits 2011 in Zusammenarbeit mit dem Journalisten und Romanautor David Lagercrantz (“Conspiracy”) geschrieben und sie erschien unter dem Titel “I Am Zlatan” auch in Deutschland:

» Das Buch „Ich bin Zlatan“ auf Amazon*

Damit der Film ganz nah an Ibrahimovićs eigener Sichtweise bleibt, fungierte Lagercrantz auch als Drehbuchautor für das Biopic. TV-Regisseur Jens Sjögren (“Hanna Svensson – Blutsbande”) übernahm die Inszenierung.

Die Hauptrolle spielten die Newcomer Dominic Andersson Bajraktati und Granit Rushiti. Die prominentesten Namen auf der Besetzungsliste sind jedoch wohl Håkan Bengtsson (“Better Times”), Gijs Naber (“My Wife’s Story”) und Emmanuele Aita aus der italienischen Netflix-Serie “Suburra”. Letzterer ahmte den kürzlich verstorbenen umstrittenen Agenten Mino Raiola nach.

Hier haben wir den Original-Trailer auf Schwedisch mit englischen Untertiteln für euch. Obwohl er kürzer ist als sein deutsches Pendant, enthält er dennoch einige Ausschnitte aus verschiedenen Szenen.

*Der Link zum Amazon-Angebot ist ein sogenannter Affiliate-Link. Wenn Sie über diesen Link einkaufen, erhalten wir eine Provision.