Fortschritte bei holografischen Displays fördern das zukünftige Beschäftigungswachstum bei Envisics | Nachrichten

Posted on

– Envisics mit Sitz in Großbritannien ist ein weltweit führender Anbieter dynamischer holografischer Technologie

– Die AR-HUD-Installation wird voraussichtlich bis 2030 exponentiell zunehmen

– Das Unternehmen wird seine weltweite Mitarbeiterzahl bis Ende 2023 um mehr als 50 % erhöhen

MILTON KEYNES, VEREINIGTES KÖNIGREICH, 12. Mai 2022 /PRNewswire/ — Envisics, der weltweit führende Anbieter dynamischer holografischer Technologie, gab heute neue globale Expansionspläne bekannt, die seine globale Belegschaft bis Ende 2023 um mehr als 50 % erhöhen werden. Das Augmented Reality Head-Up Display (AR HUD) ist es eine fortschrittliche Anzeigetechnologie, die für Autohersteller und Verbraucher gleichermaßen zu einem Muss wird. AR-HUD-Systeme ermöglichen es dem Fahrer, durch dynamische Holografie nützliche Informationen über die Leistung des Fahrzeugs und der Straße anzuzeigen.

DR Jamiesons WeihnachtenGründer und CEO von Envisicskommentierte das Wachstum des Unternehmens: „Wir sind sehr ermutigt durch das wachsende Interesse der Autohersteller an AR HUD, parallel zu unseren eigenen technologischen Fortschritten Schwelle einer breiten Akzeptanz in der gesamten Branche.”

Der AR-HUD-Markt tritt in eine Wachstumsphase ein, die durch die Einführung neuer Technologien, einschließlich der Produkte und Dienstleistungen von Envisics, angetrieben wird. Laut globaler Marktforschung wird erwartet, dass der HUD-Markt bis 2025 jedes Jahr durchschnittlich um mindestens 12 % wachsen wird, wobei AR-HUD voraussichtlich exponentiell von 1 Million Einheiten im Jahr 2025 auf 12 Millionen im Jahr 2030 wachsen wird In einer kürzlich durchgeführten AA-Autofahrerumfrage* stimmten mehr als die Hälfte der befragten Autofahrer zu, dass ein HUD eine gute Möglichkeit wäre, Autofahrer vor potenziellen Gefahren in ihrer Nachbarschaft zu warnen, z. B. vor einem querenden Fußgänger auf der Straße.

Envisics hat seinen Sitz in Milton Keynes und beschäftigt derzeit über 85 Mitarbeiter, die zusammen über 700 Jahre Engineering-Erfahrung und über 200 Jahre spezifische HUD-Entwicklungserfahrung haben. Der größte Teil des Personalzuwachses wird in die Forschung und Entwicklung im Vereinigten Königreich fließen Vereinigte Staaten von Amerika und in einem zukünftigen Büro in Europa.

HINWEISE FÜR REDAKTEURE

*AA/Yonder Online-Umfrage unter Fahrern mit 13.935 Antworten, durchgeführt in Großbritannien 11-18 April 2022

Kontakt: [email protected], Simon Sproule+44 1908 886220

Informationen zu Envisics

Envisics ist ein weltbekannter Pionier der dynamischen Holographie. Envisics entwickelt seit 2010 holografische Technologien für Augmented Reality Head-up-Displays (AR-HUD) und Automotive-Sensorsysteme. Die Technologie der Marke ENVISICS nutzt die Kraft der Holografie und laserbasierter Lichtquellen, um die bestmögliche Bildqualität zu liefern. Die Weiterentwicklung der Technologie der Marke ENVISICS bietet die Möglichkeit, Displays im Auto zu verändern und das Erlebnis im Auto zu revolutionieren. Durch die Zusammenarbeit mit den weltweit führenden Automobilherstellern und Zulieferern erweckt Envisics die Zukunft der holografischen Technologie für intelligentere und sicherere Fahrzeuge zum Leben. Envisics Ltd ist Inhaber der weltweiten Markenrechte an der Marke und dem Logo von ENVISICS®.