Hollywood-Shootingstar als Nachfolgerin von Jennifer Lawrence

Posted on
Hollywood-Shootingstar als Nachfolgerin von Jennifer Lawrence

Das kommende Prequel zu den „Tribute von Panem“-Filmen hat endlich seine beiden Hauptdarsteller gefunden.

Wenn ein Franchise erfolgreich ist, erweitern Spin-offs und Prequels die Hauptserie, wie es in Hollywood zum Standard geworden ist. Auch die beliebte Serie „Die Tribute von Panem“, die Jennifer Lawrence zum Star machte, ist davor nicht gefeit. Sieben Jahre ist es her, seit „Die Tribute von Panem – Mockingjay: Teil 2“, das große Finale der Jugenddystopie, in die Kinos kam. Aber Fans können sich vereinen Hungerspiele 5 basierend auf dem Roman „Der Gesang der Vögel und der Schlangen“ erwartet uns ein weiterer Film, der nun seine zwei größten Stars gefunden hat.

Der Film spielt 64 Jahre vor den Ereignissen der Tribute von Panem und konzentriert sich auf einen jungen Präsidenten Snow, der als Mentor bei einem der ersten Tribute von Panem fungiert. Coriolanus-Schnee ist von Tom Blyth inkarniert werden, wie von Collider berichtet. Der Schauspieler ist bekannt für Serien wie „The Gilded Age“ und „Billy the Kid“. Aber jetzt wurde nicht nur Snow ausgewählt, es wurde auch eine Schauspielerin für ihre Hommage gefunden.

Eine düstere Zukunft ist auch das zentrale Thema dieser zehn Filme:

Fans von Hunger Games können sich auf einen neuen Star freuen

Der Tribut gilt dem Sänger. Lucy GreyBaird, die wie Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) viele Jahre später aus dem verarmten Distrikt 12 stammt und das Gegenstück zu Snow bildet, die in einer wohlhabenden Familie auf dem Capitol Hill aufgewachsen ist. Nach Ablauf der Frist wird Lucy sein Rahel Zegler der sein Debüt in der neuen Version von West Side Story gab. Als nächstes wird sie in Shazam erscheinen! Zorn der Götter“ und „Disneys Schneewittchen“.

imago0142828781h
Rachel Zegler als Maria in West Side Story. © IMAGO / Prod.DB

Francis Lawrence, der zuvor bei drei Filmen der Franchise Regie führte, einschließlich des großen Finales, kehrt für A Song of Birds and Snakes auf den Regiestuhl zurück. Er freut sich auf das Casting:

„Wie alle anderen habe ich Rachel Zegler zum ersten Mal in ‚West Side Story‘ gesehen, und wie alle, die ich kannte, schaute ich auf einen Star, der die Leinwand für eine Generation dominieren würde. Lucy Grey passt perfekt zu ihr als Schauspielerin: die „Diese Figur ist mutig, unabhängig und trotzig, aber auch verletzlich, emotional und liebevoll. Rachel wird diese Figur unvergesslich machen.“

Das Drehbuch stammt von Michael Arndt, ebenfalls ein Urgestein der Serie, und Michael Lesslie („Macbeth“). Fans der Tribute von Panem können sicher sein, dass der Roman von Suzanne Collins in guten Händen ist. Der Film hat bereits ein Startdatum: Am 17. November 2023 soll es in den US-Kinos starten

Testen Sie Ihr Science-Fiction-Wissen im großen Quiz:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Sprechen Sie mit uns über aktuelle Kinostarts, Ihre Lieblingsserie und die Filme, auf die Sie sich freuen, auf Instagram und Facebook. Sie können uns auch auf Flipboard und Google News folgen.