Infineon will Investitionen beschleunigen | Nachrichten

Posted on
Infineon will Investitionen beschleunigen |  Nachrichten

Nicht nur die Corona-Krise und Lieferschwierigkeiten bremsen derzeit die Weltwirtschaft. Auch der Mangel an Halbleitern ist ein Problem. Chipfirmen reagieren mit Investitionen in Milliardenhöhe. Das Infineon-Management denkt einen Schritt weiter.

Die Automobilindustrie kann nicht in den Mengen produzieren, die wirklich möglich sind. Einer der Gründe dafür ist die weltweite Knappheit an Chips. Daher überdenkt Infineon seine Investitionszyklen.

Wie der Dax-Konzern mitteilte, werden die Produktionskapazitäten stärker ausgebaut: „Künftig werden wir alle zwei bis drei Jahre wichtige Investitionsentscheidungen treffen“, erklärte Produktionsleiter Rutger Wijburg. Bisher wird nur alle vier bis fünf Jahre ein neues Werk gebaut.

Registrieren Sie sich jetzt und kaufen Sie Infineon-Aktien

Mehr: https://www.etoro.com/ CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Infineonchart080622

Wijburg verwies auf das rasante Wachstum: „Es ist nicht auszuschließen, dass wir parallel auch große Projekte vorantreiben.“

Infineon-Aktie stabilisiert sich

Die Infineon-Aktie gehört in diesem Jahr mit einem Verlust von rund 28 Prozent zu den schwächsten DAX-Werten des Jahres 2022. In den letzten Wochen konnte sich die Aktie allerdings etwas erholen und pendelte zwischen rund 25 und 30 Euro. Gleichzeitig konnte der MACD (Momentum) steigen, allerdings scheiterte die Sicherheit zunächst an der Obergrenze. Erst ab etwa 32 Euro wird der Abwärtstrend gebrochen.

Der Erfolg von Infineon ist zurückzuführen auf a Aktien kaufen teilnehmen. Mutige Anleger können mit a Hebelwirkung erzielen Kaufen Sie CFDs engagieren.

So einfach ist der Aktienkauf bei eToro.

Die Infineon-Aktie befindet sich in einem mittelfristigen Abwärtstrend und markierte erst vor wenigen Tagen mit rund 156 $ ein neues Jahrestief. Die Aktie erholte sich jedoch schnell mit dem breiteren Markt und auch der MACD (Momentum) ist wieder leicht gestiegen. Damit rückt der nächste Widerstand um die 206 $ wieder in den Fokus der Anleger. Das Minimum des Jahres dient als technische grafische Unterstützung.

Handeln Sie Aktien über eToro, das sind die Vorteile:

  • Vertrauen Ihre Aktien werden in Ihrem Namen in einem EU-regulierten Unternehmen gehalten.
  • sicher Ihre Einzahlung und die damit verbundenen Vermögenswerte sind gemäß den CySEC-Nutzungsbedingungen versichert.
  • Dividenden Zahlt das Unternehmen eine Dividende, wird den Anlegern die entsprechende Dividende gutgeschrieben.
  • Keine Depotgebühren Aktien auf eToro zu kaufen bedeutet, dass Sie Nein Bezahlen Sie Depot- und Ordergebühren sowie Provisionen. Beim Kauf und Verkauf einer Aktie gibt es eine Geld- und Briefspanne.
  • Leicht zu handhaben Ihre Einzahlung ist immer online und über Apps verfügbar.
  • Diversifikation Bauen Sie ein Portfolio aus Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffen und mehr auf.

Jetzt registrieren und Aktien kaufen

Über eToro:

Seit über einem Jahrzehnt steht eToro an der Spitze der globalen Revolution der Finanztechnologie. Es ist das weltweit führende Social-Trading-Netzwerk mit Millionen registrierter Benutzer und einer Reihe innovativer Trading- und Investment-Tools. Seit Anfang 2018 ermöglicht eToro den Kauf und Verkauf von Aktien.

Mehr: https://www.etoro.com/ CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Kommerziell