Kalera ernennt James Leighton zum President und CEO | Nachrichten

Posted on
Kalera ernennt James Leighton zum President und CEO |  Nachrichten

ORLANDO, Florida, May 13, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Kalera AS (Euronext Growth Oslo: KAL, Bloomberg: KSLLF), einer der führenden Anbieter im vertikalen Anbau von Blattgemüse und führend in der Pflanzenwissenschaft zur Produktion von High Qualitätsprodukte in kontrollierten Umgebungen, gab heute die Ernennung von James Leighton zum President und Chief Executive Officer bekannt. Leighton ist eine erfahrene Führungskraft mit einem soliden Ruf in der Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie.

„Leighton ist eine echte Level-5-Führungskraft mit umfassender und vielfältiger Erfahrung bei führenden Unternehmen in der Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie. sagte Curtis McWilliams, derzeit Interims-CEO und neuer Vorstandsvorsitzender von Kalera nach der angekündigten Fusion mit Agrico Acquisition Corp.

Als erfahrene Führungskraft mit mehr als 20 Jahren Führungserfahrung in der Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie wird Leighton Kalera eine starke Führung bei der Verwirklichung der strategischen Wachstumsvision des Unternehmens geben. Leighton war zuletzt CEO von Inghams Enterprise. Ingham’s wurde 1918 gegründet und ist an der australischen Börse notiert. Mit einem Umsatz von 1,9 Milliarden US-Dollar ist Ingham’s Australiens größter Geflügelproduzent. Davor war Leighton Präsident und Gründer von 40North Foods, einer Tochtergesellschaft von JBS SA, die gegründet wurde, um proteinbasierte Marken zu schaffen. Er war COO, Interims-CEO und Direktor von Brands, Inc., wo er eine Schlüsselrolle beim Wachstum des Unternehmens und schließlich beim Verkauf an Pinnacle Foods spielte. Leighton verbrachte außerdem sieben Jahre bei Perdue Farms, darunter als Präsident der globalen Lebensmittelgruppe des Unternehmens. Leighton hat einen MBA der Keller Graduate School of Management und einen Bachelor-Abschluss in Business Administration and Industrial Relations der University of Iowa.

Jim Leighton sagte: „Ich könnte nicht glücklicher sein, in dieser wichtigen Zeit zu Kalera zu kommen. Es ist eine großartige Gelegenheit, mit einem hochqualifizierten Team zusammenzuarbeiten, das vom Vorstand und den verschiedenen Interessengruppen des Unternehmens unterstützt wird, um das Unternehmen zu einem weltweit führenden Unternehmen zu machen in sauberen, frischen, lokal angebauten Produkten. Ich habe die Bemühungen des Kalera-Teams, das Unternehmen für eine großartige Zukunft zu positionieren, schnell zu schätzen gewusst und freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Managementteam, um all unsere komplementären Fähigkeiten weiter zu nutzen.”

Über Kalera:
Kalera ist ein vertikales Landwirtschaftsunternehmen mit Sitz in Orlando, Florida. Kalera verwendet proprietäre Technologie, Pflanzenforschung und Saatgut, um nachhaltiges, gentechnikfreies, nährstoffreiches, grünes Blattgemüse lokal, ganzjährig und frei von schädlichen Chemikalien oder Pestiziden anzubauen. Das Unternehmen hat mehrere Jahre damit verbracht, Pflanzennährstoffformeln zu optimieren und ein fortschrittliches Datenerfassungs- und Automatisierungssystem mit IoT-, Cloud-, Big-Data-Analyse- und KI-Funktionen zu entwickeln. Kalera betreibt derzeit Farmen in den USA (in Orlando, Atlanta, Houston und Denver), München und Kuwait. Weitere Farmen sind in der Entwicklung. Weitere Informationen finden Sie unterkalera.com.

Medienkontakt:
Kathleen Komarzec
[email protected]
(616) 916-4092

Wechselrichterkontakt
erich birke
[email protected]
313-309-9500

ti

Kalera

Ausgewählte Hebelprodukte bei Kalera AS registrierte ShsMit Knockouts können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel aus und wir zeigen Ihnen die passenden offenen Produkte bei Kalera AS Registered Shs

Der Hebel muss zwischen 2 und 20 liegen

Keine Daten