Neue Krypto-Turbo-Zertifikate sind rund um die Uhr handelbar | Nachrichten

Posted on
Neue Krypto-Turbo-Zertifikate sind rund um die Uhr handelbar |  Nachrichten

IG NK

Werbung


Diese Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn- oder Geschäftssitz in Deutschland haben.

Der führende Multi-Asset-Broker ein IG Europe erweitert seine Produktpalette um Turbo-Zertifikate für die Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum. Diese Produkte sind rund um die Uhr handelbar zwei und damit die ersten Instrumente dieser Art auf dem deutschen Markt. Die neuen Turbo-Zertifikate sind seit dem 29. April an der Spectrum-Börse notiert.

Jetzt können IG-Kunden auch über Turbo-Zertifikate in Krypto investieren und gleichzeitig die Vorteile eines börsengehandelten Produkts genießen. Dazu gehören die Ausführung an einem regulierten Handelsplatz und volle Preistransparenz, damit die Risiken vollständig verstanden werden können. Die Produkteinführung erweitert das bestehende Angebot an Turbo-Zertifikaten, das bereits Aktien-, Index- und Rohstoff-Anlageklassen umfasst. Die neuen Zertifikate sind rund um die Uhr handelbar und stehen Kunden in Deutschland, Frankreich, Italien, Schweden, Norwegen, Spanien und den Niederlanden zur Verfügung.

>> So eröffnen Sie ein Handels- oder Demokonto <

„Seit rund fünf Jahrzehnten bietet IG seinen Kunden Tools für die stabile und konsistente Umsetzung ihrer Geschäftsstrategien. In puncto Produktinnovation sehen wir uns seit jeher in einer Vorreiterrolle. Daher war die Einführung von Turbo-Zertifikaten in den beliebtesten Kryptowährungen der nächste logische Schritt, um unsere Produktpalette im Bereich Zertifikate zu vervollständigen.“ – Alessandro Capuano, Leiter Exchange Traded Derivatives, IG Europe.

Händler, die IG Turbo-Zertifikate verwenden, profitieren von:

  • Greifen Sie auf Long- und Short-Engagements in mehreren Anlageklassen mit allen Vorteilen eines börsengehandelten Produkts zu
  • Transparenz der Preise und des Handels an einem regulierten Handelsplatz, der dem Kunden einen vollständigen Überblick über die jeweiligen Risiken ermöglicht
  • die Möglichkeit, von Anfang an Risikolimits festzulegen und die gewünschte Hebelwirkung zu wählen
  • die IG-Plattform, die es Händlern ermöglicht, Aufträge direkt aus dem zugrunde liegenden Marktchart zu platzieren. Diese innovative Funktion ermöglicht es Kunden, ihre Trades auf der Grundlage der von ihnen benötigten Marktinformationen auf Knopfdruck auszuführen.

IG-Kunden haben auch die Möglichkeit, ein Demokonto einzurichten. So können Interessenten ohne materielles Risiko Handelsstrategien in einer simulierten Umgebung testen und Erfahrungen mit der Funktionsweise von IG-Produkten sammeln, ohne ein Live-Konto beantragen oder Geld einzahlen zu müssen.

„Kryptowährungen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, auch bei Marktteilnehmern mit kurz- und mittelfristiger Perspektive. Bisherige vom Markt bereitgestellte Produktlösungen im Bereich der Turbozertifikate konnten die Interessen der Kunden jedoch nicht ausreichend abdecken. Dank der Produktinnovation von IG können Händler jetzt alle Vorteile eines regulierten Handelsplatzes genießen, während sie rund um die Uhr handeln.“ – Salah Bouhmidi, Marktleiter bei IG.

Turbo-Zertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und Ihr Vermögen ist gefährdet. Verluste können sehr schnell passieren.

Über IG:
Die IG Group bietet informierten, entschlossenen und marktorientierten Kunden Zugang zu Handelsprodukten in mehr als 17.000 Finanzmärkten weltweit. Mit einem starken Fokus auf Innovation und Technologie stellt das Unternehmen die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt seines Handelns.

Die IG Group wurde 1974 gegründet und hat ihren Sitz in London. Das an der FTSE 250 notierte Unternehmen ist ein führender globaler Finanzdienstleister, der mehr als 313.000 Kunden weltweit den Handel mit Hebelprodukten mit begrenztem Risiko anbietet. Das Angebot an Finanzinstrumenten umfasst Indizes, Aktien, Währungen, Rohstoffe, Kryptowährungen und vieles mehr.

Die IG Group hat kürzlich eine neue europäische Tochtergesellschaft, die IG Europe GmbH, gegründet. Der von BaFin und Bundesbank zugelassene und regulierte Broker mit Sitz in Frankfurt am Main bietet seine Produkte nun europäischen Kunden unter einem regulierten Dach in Deutschland an.

Spectrum ist ein MTF (Multilateral Trading Facility), also eine börsenähnliche Handelsplattform, die Kauf- und Verkaufsorders für Finanzinstrumente nach definierten Regeln zusammenführt und so einen Kontrakt generiert.

ein Größter Anbieter nach Umsatz, ohne Devisen; veröffentlichter Jahresbericht, Juni 2020.

zwei Alle Turbos können 24 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche gehandelt werden, mit Ausnahme von Aktien, die wie folgt verfügbar sind: 15:30 – 22:00 (US-Aktien) und 09:00 – 17:30 (britische und europäische Aktien). Bestände).

Weitere Informationen zu Turbo-Zertifikaten in Kryptowährungen und zum Demokonto