Pressekonferenz mit Julian Nagelsmann heute im Liveticker

Posted on
Pressekonferenz mit Julian Nagelsmann heute im Liveticker

Vor dem letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga beantwortet Julian Nagelsmann Fragen von Journalisten. Hauptthema wird aber sicher nicht das Spiel gegen den VfL Wolfsburg sein, sondern der bevorstehende Abschied von Robert Lewandowski. Der Stürmer wird seinen 2023 auslaufenden Vertrag beim FCB nicht verlängern. Hier bei SPOX können Sie die Pressekonferenz im Liveticker verfolgen.

Dieser Artikel wird laufend aktualisiert. Klicken Sie hier, um die Seite zu aktualisieren!

Soweit die Pressekonferenz mit Julian Nagelsmann.

Julian Nagelsmann über Joshua Zirkzee: “Für Hasan ist es eher ein Problem. Er hat eine sehr gute Saison hinter sich und hat eine sehr gute Torbilanz, und es wird sicherlich für einige Vereine interessant sein. Wir werden sehen, was passiert. Wir haben uns nicht so oder so entschieden das andere.” noch ein anderer.”

Julian Nagelsmann auf der Balkon des Rathauses und seine Auswahl an Liedern: “Ich wusste nicht, dass ich ein Lied anfangen muss. Daran hatte ich noch nicht gedacht. Es ist nicht wirklich jubelnd und es ist ein bisschen von Ereignissen getrübt. Die chronologische Abfolge mit vier Feiern ist auch etwas gewöhnungsbedürftig. Es ist noch nicht alles so emotional, wie erwartet. Ich freue mich auf die Fans, aber ich werde ein Partybeast sein, wenn ich mehrere Titel habe. Es wäre jetzt unangemessen, wenn ich aufsteige, weil ich einen Titel gewonnen habe.“

Julian Nagelsmann über Kingsley Coman: „Er hat einen unglaublichen Charakter. Große soziale Verantwortung mit Kollegen. Vor allem als gutes Bindeglied zu seinen französischen Kollegen. Zum Beispiel in Upamecano, als ich mit ihm zu Abend gegessen habe, als es schwierig war. Es ist wichtig für das Team und die Umkleidekabine. „Ich habe eine großartige Bindung zu ihm. Eins-gegen-eins ist er einer der besten Spieler der Welt mit einem bösen Haken. Er hat in dieser Saison an seiner Schlagrate gearbeitet. Er ist einer dieser unterschiedlichen Spieler, die wir brauchen. Das Drei-Spiel Sanktionen, die er hat, sind hart”.

Julian Nagelsmann über Mazraoui und Gravenberch: „Noch ist niemand fertig. In Mazraoui sind wir auf der Zielgeraden. Wir mussten nicht viel Überzeugungsarbeit leisten. Er brannte darauf, für den FC Bayern zu spielen. Wir brauchen diese Spieler. Ich bin froh, wenn so ein Spieler kommt. Bei der anderen Frage sind wir fast auf der Zielgeraden.”

Julian Nagelsmann zu den Beschwerden von Robert Lewandowski in den polnischen Medien: “Er hat sich nicht beschwert. Er sagte, es sei schlecht übersetzt. Er hat zwei Flanken weniger als im Vorjahr. Er ist der Spieler mit den meisten Torschüssen in der Bundesliga mit 150 Versuchen. Anthony Modeste ist mit 102 Schüssen im Elfmeterpunkt. Das sind 50 Schüsse.” . Plus.”

Julian Nagelsmann über sein Veto gegen Lewandowski-Verkauf: “Dafür bin ich der Falsche. Es ist immer ein Zusammenspiel mit Brazzo, Oliver Kahn und mir. Ich bin nicht wichtiger.”

Julian Nagelsmann auf der Videowand: “Es wird installiert. Es war zu Testzwecken da und ich fand die Qualität gut. Es ist wichtig, sofort Feedback darüber zu geben, was der Spieler auf dem Platz macht. Wir haben auch ein neues Kamerasystem.”

Julian Nagelsmann über Gespräche mit Robert Lewandowski: “Ich rede öfter mit ihm. Es ist nicht mehr als sonst. Ich habe einen guten Austausch mit ihm. Ich muss nicht jede Woche wiederholen, was ich letzte Woche gesagt habe.”

Julian Nagelsmann nochmal über die jungen Spieler: „Über Josip Stanisic: Er wird morgen anfangen und ihm wird eine Chance gegeben. Er ist ein sehr zuverlässiger Spieler, der immer solide ist. Sie wissen, was er an den Tisch bringt. Die meisten Spiele, die er gespielt hat, hat er gut gespielt Die Wettkampfsituation ist hart, das weiß er. Über Paul Wanner: Er ist 16 Jahre alt. Er war mir in den letzten Wochen zu unruhig. In der U 23 darf er nicht spielen. In der U 19 war er nicht “Der Anspruch muss sein, immer der Bessere zu sein. Er gibt Gas und versucht es. Aber bei diesem Spieler gibt es keine Aufregung. Ich habe gesagt, ich möchte den jungen Spielern mehr Zeit geben. Das liegt an dem Mainzer Spiel und da hat sich die Dynamik etwas verändert.” .”

Julian Nagelsmann erneut über Marc Roca und Correntin Tolisso: „Beide haben das Training verpasst, weil sie krank sind. Sie werden ab sofort nicht mehr nach Wolfsburg gehen.“

Julian Nagelsmann über die neue Saison: „Nach der WM musst du nicht die Füße hochlegen, sondern nur die heiße Phase fortsetzen. Das heißt, du musst an die Mannschaft denken. Wir werden uns mit Hasan zusammensetzen, um die Dinge zu besprechen.“

Julian Nagelsmann Außerdem: „Es ist nicht selbstverständlich, die Bayern zu trainieren. Die Spieler wollen immer Feedback. Aber ich kann sagen, dass es in der neuen Saison einen nervigeren Bayern-Trainer geben wird. Ich werde mehr trainieren.“

Julian Nagelsmann in seiner ersten Saison: „Die erste Saisonhälfte hat mir lange gefallen, auch wenn wir eine schlechte Vorbereitung mit vielen jungen Spielern hatten. Dann haben wir spannende Spiele geliefert. Taktisch haben wir überragende Spiele gespielt. In der zweiten Halbzeit hat mir die Konstanz nicht gefallen.“ der Saison: „Wir waren nicht in der entscheidenden Phase. Mehr im Fluss aus vielen Gründen. Meine Abwesenheit von Corona war für mich auch ungewohnt, weil ich die Spieler nie vermisst habe. Der Ausfall von Spielern wegen Corona hat uns auch Körner gekostet. Wir haben uns in allen statistischen Werten verbessert. als in der letzten Saison, abgesehen von der Chancenverwertung”.

Julian Nagelsmann über Robert Lewandowski: „Er hat sehr gut trainiert, war sehr engagiert und hat tolle Tore geschossen. Er wird in der Startelf stehen. Die Vertragssituation ist bekannt. Zu allen anderen Dingen gebe ich keine Auskunft. Die Haltung des Vereins und meine Haltung ist bekannt.

Zunächst bedankt sich Julian Nagelsmann bei den Medienvertretern und für die gute Zusammenarbeit.

Julian Nagelsmann ist da, die PK beginnt.

FC Bayern: Pressekonferenz mit Nagelsmann heute im Liveticker

Bevor es losgeht: Als Appetithappen vor der PK eine Leseempfehlung: Sagt Kollege Sebastian Mittag in seinem Kommentar zur Lewandowski-Saga: Jetzt werden wir sehen, was Hasan Salihamidzic kann!

Bevor es losgeht: Zudem stellt sich die Frage, welche Spieler für das Saisonende gegen Wolfsburg spielberechtigt sind. Bekommt neben Niklas Süle auch Corentin Tolisso, dessen Vertrag wohl nicht verlängert wird, ein Abschiedsspiel?

Bevor es losgeht: Robert Lewandowski verlässt den FC Bayern München spätestens 2023, wenn sein Vertrag ausläuft. ein entsprechendes Bild-Bericht deckt sich mit Angaben von SPOX und GOAL. Seine Entscheidung teilte der Stürmer vergangene Woche den Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters mit. Wie reagiert Nagelsmann auf den Aufprall?

Bevor es losgeht: Hallo und herzlich willkommen zur Pressekonferenz des FC Bayern München mit Trainer Julian Nagelsmann. Los geht es um 12 Uhr.

FC Bayern München: Pressekonferenz mit Julian Nagelsmann heute in Live-Übertragung

Sie können die heutige Pressekonferenz auch im Live-Stream verfolgen. Der FC Bayern bietet diese kostenlos an.

Hier die Live-Übertragung der Pressekonferenz mit Julian Nagelsmann.

Bundesliga: Einstufung vor dem 34. Spieltag

Ort Team insb. Türen Differential Punkt
ein. Bayern München 33 95:35 60 76
zwei. Borussia Dortmund 33 83:51 32 66
3. Bayer Leverkusen 33 78:46 32 61
Vier. RB Leipzig 33 71:36 35 57
5. Freiburg 33 57:44 13 55
6. Gewerkschaft Berlin 33 47:42 5 54
7. Köln 33 51:47 4 52
8 Hoffenheim 33 57:55 zwei 46
9. Mainzer 05 33 48:43 5 Vier fünf
10 Borussia Mgladbach 33 49:60 -elf 42
elf Bochum 33 36:49 -13 42
12 Eintracht Frankfurt 33 43:47 -4 41
13 wolfsburg 33 41:52 -elf 41
14 Augsburg 33 37:55 -18 35
fünfzehn Hertha BSC 33 36:69 -33 33
Sechszehn Stuttgart 33 39:58 -19 30
17 Arminia Bielfeld 33 26:52 -26 27
18 Greuther Fürth 33 27:80 -53 18