Resident Evil-Filme in der richtigen Reihenfolge

Posted on

das dämonischer Bewohner-Filme über Paul W. S. Anderson hat nicht den besten Ruf. Also gehen sie ihre eigenen Wege. Die Live-Action-Serie nimmt sich selbst nicht zu ernst, während Elemente des Originals des Spiels lose beibehalten werden. Für ordentlichen Fanservice ist gesorgt, aber wirklich abgeholt haben sie am Ende niemanden. Und das gelang der Star-Schauspielerin auch. Jovovich Meile (“The Fifth Element”) ändert nichts.

Und dennoch führt für die Hardcore-Fans natürlich kein Weg an den Filmen vorbei. Man sollte sie mindestens einmal gesehen haben, um sich eine Meinung bilden zu können. Mit einer Dauer ca. 90 Minuten einzelne Filme sind ohnehin ziemlich schnell verbraucht.

Der ideale Zeitpunkt für Resident Evil? Netflix Es hat drin Juni 2022 dafür gesorgt, dass alle “Resident Evil”-Filme für das VoD-Streaming verfügbar sind. Jetzt wäre also wirklich die perfekte Zeit für Heimkino. Wenn da nicht diese Frage wäre, die über uns schwebt.

Resident Evil Movies: Die richtige Reihenfolge

In welcher Reihenfolge soll ich die Filme ansehen? Da die einzelnen Filme nicht nummeriert sind, ist es nicht so einfach zu erkennen, welcher Film nach welchem ​​kommt.

Aber keine Sorge, hier in dieser knackigen Zusammenfassung werden Sie fündig. Die Liste mit dem Filme in der richtigen Reihenfolge. Wenn Sie sich also entscheiden, heute Abend Resident Evil von Paul WS Anderson anzusehen, stellen Sie sicher, dass Sie die Filme in dieser Reihenfolge ansehen:

  • Resident Evil (2002)
  • Resident Evil: Apokalypse (2004)
  • Resident Evil: Instinkt (2007)
  • Resident Evil: Jenseits (2010)
  • Resident Evil: Vergeltung (2012)
  • Resident Evil: Das letzte Kapitel (2016)

An dieser Stelle geben wir Ihnen einen anderen kleiner Rat auf meinem Weg. Wenn Sie sich jemals fragen, in welcher Reihenfolge Sie ein Film-Franchise ansehen sollten, schauen Sie sich das an. Erscheinungsjahr.

Es fällt vielleicht nicht jedem sofort ein, aber das Erscheinungsjahr gibt uns normalerweise die Reihenfolge einer Filmreihe an. Das muss natürlich nicht für jede Filmreihe gelten, ist aber oft ein solider Richtwert.

Schwierig wird es bei einem Franchise zum Beispiel mit Prequels Trumps Star Wars wäre das perfekte Beispiel. Wobei wir auch hier sagen würden, dass man die Filme nach dem Erscheinungsjahr sehen sollte. Es macht keinen Sinn, zuerst die Prequels und dann die Trilogie der klassischen Filme zu sehen, wenn wir an Star Wars denken.

Resident Evil Animationsfilme der Reihe nach

Neben den Filmen von Paul WS Anderson gibt es noch einen weiteren Capcom-Filmreihein der die Figur Leons Kennedy leuchtet noch mehr zusammen mit anderen Charakteren.

Wenn du Animationsfilme Wer einmal schauen möchte, was man auch auf Netflix findet, sollte sich an die Liste unten halten.

  • Resident Evil: Degeneration (2008)
  • Resident Evil: Verdammnis (2012)
  • Resident Evil: Rache (2017)

Wie man sieht, ist es im „Resident Evil“-Kosmos gar nicht so einfach, die richtige Ordnung zu halten. denn sie auch Animationsfilme sind nicht nummeriert..