So könnt ihr heute „Die Bachelorette Party“ sehen

Posted on

Dating-Show auf RTL
:
Junggesellenabschied 2022: Alle Infos zu Start, Kandidaten, Übertragung und Locations

Wer bekommt die letzte Rose von Sharon Battiste? Ab Juni 2022 sucht die neue Bachelorette bei RTL nach Liebe. Wir haben alles zusammengefasst, was Sie über die neunte Staffel der Dating-Show wissen müssen.

Zum neunten Mal sucht eine Frau in der RTL-Show „Die Bachelorette“ die große Liebe. Diesmal kämpfen 20 Männer um das Herz von Model Sharon Battiste.

Wann startet die neunte Staffel von Bachelorette in Deutschland?

Ab dem 15. Juni strahlt RTL ab 20.15 Uhr die neunte Staffel „Die Bachelorette“ aus. Insgesamt wird es acht Folgen geben. Das große Finale, bei dem die Single Sharon Battiste ihrer Auserwählten ihre letzte Rose überreicht, wird am 10. August ausgestrahlt.

So könnt ihr Die Bachelorette online sehen

Wer die RTL-Dating-Show lieber live als im TV verfolgen möchte, kann dies bereits eine Woche vor der offiziellen Ausstrahlung tun. Der hauseigene Streaminganbieter RTL+ startet am 8. Juni mit „Die Bachelorette“ 2022. Es gibt auch einen Live-Feed, der parallel zum linearen TV-Feed läuft. Allerdings benötigen Sie für RTL+ ein kostenpflichtiges Abo. Je nach Paket kostet es 4,99 Euro oder 7,99 Euro pro Monat.

Wer ist der Junggesellenabschied 2022?

Sharon Battiste ist 30 Jahre alt und lebt derzeit in Köln. Allerdings ist das Model mit deutsch-jamaikanischen Wurzeln kein Unbekannter. Denn der Kölner war in den letzten Jahren Teil der Daily Soap Köln 50667 (RTLzwei). Ab 2018 war sie dort in der Rolle der Clara Borkmann, genannt „Bo“, zu sehen. Im vergangenen Jahr verließ die Schauspielerin die Show nach drei Jahren, um sich auf andere Projekte und ihre Modelkarriere zu konzentrieren, der Junggesellenabschied rechtfertigte ihren Wechsel zu RTL.

Wie Sharon Battiste wie der perfekte Mr. Perfect aussieht und warum sie auch auf Instagram über Krankheiten spricht, lesen Sie hier im ausführlichen Porträt der neuen Bachelorette.

Bachelorette 2022: Wie funktioniert die Dating-Show?

Sharon Battiste hat in der Dating-Show die Wahl zwischen 20 Männern. Bei verschiedenen Dates checkt die Bachelorette, ob es zwischen ihnen funkt. Am Ende jeder Folge verteilt Sharon in „Die Nacht der Rosen“ dieselben Rosen an die Männer. Bekommt man eine, ist man weiter weg, bekommt man keine Rose, muss man das Programm verlassen. Männer können aber auch selbst entscheiden, eine Rose nicht anzunehmen und damit freiwillig zu gehen. Am Ende entscheidet die letzte Rose, mit wem die Bachelorette eine Affäre eingehen will.

Wo wurde Bachelorette 2022 gedreht?

In diesem Jahr ging es für Sharon und Kandidaten wie den Saarlander Stas nach Thailand.

Bachelorette 2022: Wer sind die Kandidaten für die neunte Staffel?

Diese zwanzig Männer sind die diesjährigen „Die Bachelorette“-Teilnehmer:

Alexandros (27), Kaufmann aus Recklinghausen

Basti (36), Geschäftsmann aus Berlin

Dennis (23), Online-Fitnesstrainer aus Bad Soden-Salmünster

Emanuell (29), Personalvermittler aus München

Hannes (23), Hamburger Polizei

Jan (31), Florist aus Hannover

Lukas Charles (28), Personal Trainer aus Hamburg

Maurice (26), Physiotherapeut aus Berlin

Max (26), Fußballer aus Köln

Mohamed (36), Personal Trainer aus München

Moritz (26), Inhaber einer Versicherungsagentur aus Karlsruhe

Philipp (26), Sport- und Fitnesskaufmann aus Bad Segeberg

Patrick (35), Bezirksleiter im Außendienst Fürth

Stas (28), Zauberer und Model aus Saarbrücken

Steffen (27), Außendienstmitarbeiter Großenkneten bei Bremen

Tim D. (30), Techniker und DJ aus Freiburg im Breisgau

Tim J. (24), Supply-Chain-Logistiker bei Kirchheim unter Teck

Tom (24), Fitness- und Gesundheitscoach aus Krefeld

Umut (25), Produktionsmitarbeiter aus Ravensburg

Yannick (27), Kellner bei Mettmann

So können Sie Junggesellinnenparty Suchtrupps

Die Staffeln zwei bis acht von „Die Bachelorette“ sind vollständig auf dem RTL-Streamingportal RTL+ verfügbar. Allerdings kostet der Zugang einen monatlichen Abo-Preis von 4,99 Euro bis 7,99 Euro.

warum heißt es Junggesellinnenparty?

Bachelorette ist ein englischer Begriff, der Single bedeutet. Daher ist der Junggesellenabschied im amerikanischen Englisch als „Bachelorette Party“ bekannt. In Großbritannien ist der eher hässliche Begriff „Bachelorette Party“ oder „Bachelorette Party“ geläufig. Das Wort „Henne“ bedeutet auf Deutsch Henne oder Huhn.