So sieht das Finale Chelsea vs. Liverpool live im Fernsehen und Live-Streaming

Posted on
So sieht das Finale Chelsea vs.  Liverpool live im Fernsehen und Live-Streaming

Liverpool FC kann heute den nächsten Titel dieser Saison holen. Allerdings müssen die Reds Chelsea im FA-Cup-Finale schlagen SPOX erklärt, wie Sie das Endspiel live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Jetzt DAZN abonnieren und das FA-Cup-Finale zwischen Chelsea und Liverpool live verfolgen!

Nach dem Gewinn des Carabao Cup im vergangenen Februar, als der FC Liverpool den FC Chelsea nur mit 11:10 im Elfmeterschießen besiegte, haben die Reds um Manager Jürgen Klopp an diesem Samstag, den 14. Mai dieser Saison, eine Chance auf den nächsten Titel. Jetzt ist es der FA Cup, aber Liverpools Rivale im Endspiel ist derselbe wie im Februar: Chelsea.

Die beiden besten Klubs treffen um 17:45 Uhr (wie in England für Endrunden üblich) im Wembley-Stadion in London aufeinander. Craig Pawson wird das Spiel leiten.

Die beiden Rivalen trafen in der Saison 2021/22 bereits dreimal aufeinander. Es gab nie einen klaren Sieger. In der Liga gab es zwei Unentschieden, zuerst 1:1 in der Hinrunde, dann 2:2 in der Rückrunde. Beim bereits erwähnten Carabao Cup gewann Liverpool nur im Elfmeterschießen.

FA-Cup-Übertragung: So sieht das Finale Chelsea vs. Liverpool live im Fernsehen und Live-Streaming

Zwar wird die Premier League, also die englische Meisterschaft, in Deutschland auf Pay-TV-Kanälen übertragen Himmel Problem, das ist beim prestigeträchtigen FA Cup nicht der Fall. Diese Spiele werden von gemacht DAZN übertragen, darunter das heutige Endspiel zwischen dem FC Chelsea und dem FC Liverpool.

Wer das Spiel also live und in voller Länge verfolgen möchte, benötigt Zugriff auf den Streaming-Dienst. Die Vorberichterstattung über das Finale beginnt um 17:25 Uhr. Dann meldet sich auch Moderator Tobi Wahnschaffe. Zu Beginn des Spiels übernimmt das Kommentatoren-Duo Uli Lever und Seb Kneissl.