Summer Game Fest: Übersicht aller Ersatz-Livestreams der E3

Posted on

Summer Game Fest: Übersicht aller Ersatz-Livestreams der E3
Bild: Sommerspielefest

Die Spielshow E3 in Los Angeles fällt dieses Jahr komplett aus. Als Ersatz startet in dieser Woche das virtuelle Summer Game Fest 2022 unter der Leitung von Initiator Geoff Keighley. ComputerBase hat alle geplanten Live-Streaming-Präsentationen zusammengestellt und stellt einen Terminkalender zur Verfügung.

Nach zwei Jahren Pandemie steht die Zukunft der Electronic Entertainment Expo, die einst als wichtigste Messe in der Welt der Videospiele galt, in einem schlechten Zustand. Um Publishern und Entwicklern eine Bühne für neue Ankündigungen zu geben, findet das Summer Game Fest in diesem Jahr ab dem 9. Juni zum dritten Mal statt. Es gab einige Inhalte mit Sonys State of Play vor der offiziellen Eröffnung der Veranstaltung per Live-Stream am Donnerstagabend. Danach gibt es bis Ende der Woche noch viele weitere Präsentationen, sodass es schwierig sein kann, sich einen Überblick zu verschaffen. Der folgende Zeitplan soll mit MESZ-Zeiten, Links zu den Live-Streams und kurzen Beschreibungen Ordnung in das Chaos bringen.

Donnerstag 9.6

  • Virtual-Reality-Showcase hochladen17:00 Uhr YouTube Live Stream: VR Gaming Keynote mit neuen Produkten, Trailern und Updates zu zuvor angekündigten VR-Titeln.
  • Festival der Sommerspiele, 20:00 Uhr, Live-Streaming auf YouTube und Twitch – Offizieller Auftakt des Summer Game Fest, moderiert von Geoff Keighley und mit über 30 Publishern und Entwicklern, darunter Sony PlayStation, Microsoft Xbox, Activision, 2K Games, Electronic Arts, Square Enix, Valve, Epic Spiele und mehr. Neue Ankündigungen und zahlreiche Trailer werden erwartet, ebenso wie das erste Spiel des neuen Call of Duty: Modern Warfare 2 und eine Präsentation von The Callisto Protocol für das zweistündige Event. Es wird auch Neuigkeiten zu „Der Herr der Ringe: Gollum“, „Cuphead: The Delicious Last Course“ und „A Plague Tale Requiem“ geben.
  • Entwicklertag: SGF-Edition22:00 Uhr Livestream auf YouTube und Twitch: Unmittelbar nach der großen Eröffnungspräsentation wird es ein Event geben, das zahlreiche Indie-Spiele mit neuen Ankündigungen, Trailern und Updates abdeckt.

Freitag, 10. Juni

  • direkt zurück0:00 Uhr, Livestream auf Twitch: Publisher Devolver Digital zeigt in rund 30 Minuten mindestens vier Neuankündigungen mit Trailern und Begleitung.
  • IGN-Ausstellung18:00 Uhr, Liveübertragung auf YouTube: IGN verspricht neue Ankündigungen und Gameplay-Premieren.
  • Netflix-Geek-Woche: Spiele, 19:00 Uhr, Live-Streaming auf YouTube: Netflix versucht schon lange, sich im Gaming-Segment besser zu positionieren. Der Streaming-Anbieter möchte Neuigkeiten zu diesem Projekt, einschließlich Premieren und Trailer, im Live-Stream teilen.
  • Highlight der Tribeca-Spiele, 21:00 Uhr, Live-Streaming auf YouTube und Twitch: Ein Schaufenster des Tribeca Games Festivals mit Gameplay-Demos und Entwicklerinterviews zu ausgewählten Spielen, die bereits angekündigt wurden. Dazu gehören Cuphead: The Delicious Last Course und A Plague Tale: Requiem.

Samstag 11. Juni

  • Guerilla-Kollektiv 3 (Teil 1), 17:00 Uhr Live-Streaming auf YouTube und Twitch – Ein weiteres eigenständiges Event mit neuen Ankündigungen, Trailern und Spielpremieren. Zuvor wurden Auftritte für Exo One, Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge, Wanderlost und Wrestlequest bestätigt.
  • Direkte gesunde Spiele18:30 Uhr, Livestream auf YouTube: Präsentation über einladende, familienfreundliche Indie-Spiele ohne Gewalt.
  • Future-Games-Show21:00 Uhr, Live-Streaming auf YouTube und Twitch: Future Publishing, das Medienunternehmen dahinter PC-Gamer Y SpieleRadarverspricht für sein eigenes Event 60 Minuten Spielpremieren und Trailer für alle Plattformen.

Sonntag, 12. Juni

  • Xbox und Bethesda Games Showcase, 19:00 Uhr, Live-Streaming auf YouTube und Twitch: Microsoft und der übernommene Publisher Bethesda präsentieren zahlreiche Produktneuheiten und Trailer für Xbox- und PC-Konsolen. Außerdem erwartet Sie eine Präsentation zum Action-RPG Starfield. Die Live-Übertragung dauert rund 90 Minuten.
  • Die PC-Gameshow21:30 Uhr, Livestream auf YouTube: PC-Gamer verspricht neue Ankündigungen und Trailer für größere und kleinere PC-Spiele, Entwicklerinterviews und Spieleenthüllungen. Insgesamt müssen 45 Titel vertreten sein.
  • Guerilla-Kollektiv 3.5 (Teil 2)22:00 Uhr Livestream auf YouTube und Twitch – Die zweite Hälfte des Standalone-Events mit neuen Ankündigungen, Trailern und Spielenthüllungen.

Montag, 13. Juni

  • Capcom-Schaufenster, 0:00 Uhr, Live-Streaming auf YouTube: Capcom veranstaltet ein eigenes Event und verspricht 35 Minuten neue Informationen zu bereits angekündigten Titeln. Es werden Präsentationen zu Street Fighter 6, Final Fantasy XVI und dem Remake von Resident Evil 4 erwartet.

Dienstag 14.6

  • Erweiterter Xbox Game Showcase19:00 Uhr Livestream auf YouTube und Twitch: Im Anschluss an das Event am 12. Juni wird Microsoft von einem zweiten Livestream mit weiteren Trailern und Informationen zu zuvor angekündigten Spielen über einen Zeitraum von 90 Minuten gefolgt.