Teilnehmer, Live-Übertragung, TV-Übertragung, Ort, Sendetermine, Moderator

Posted on
Teilnehmer, Live-Übertragung, TV-Übertragung, Ort, Sendetermine, Moderator

Sänger, Sendetermine, Sendung.
:
Alle Infos zu „Sing meinen Song“ 2022 auf VOX

Der Fernsehsender Vox strahlt ab dem 26. April eine neue Staffel von „Sing meinen Song“ aus. Was Sie über das Erfolgsformat wissen müssen und wer mitmacht. Alle Informationen sind hier.

Es sei die beste Erfahrung, die er mit anderen Kollegen gemacht habe, sagte er. johannes örding (40) über seine Teilnahme bei „Sing meinen Song“ 2019. In der sechsten Staffel trat er an der Seite von Jeanette Biedermann, Wincent Weiss und Michael Patrick Kelly auf und sang sogar selbst mit „Sofia“ von Álvaro Soler zum Song des Abends. Oerding wird in dieser Staffel wieder bei „Sing meinen Song“ zu sehen sein, allerdings nicht als Kandidat. Stattdessen lädt der Schlagermusiker wie im Vorjahr sechs Künstler als Gastgeber ein. „Wie schön, dass ich wieder als Moderatorin auf der ‚Sing meinen Song‘-Couch Platz nehmen darf“, sagte Oerding im Herbst 2021.

Die Vox-Show „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ garantiert dem Kölner Privatsender seit Jahren Einschaltquoten und sorgt immer wieder für musikalische Überraschungen. Die neunte Staffel startet am Dienstag, 26. April (20:15 Uhr). Das Konzept ist sehr einfach, aber ziemlich raffiniert.

Dies ist der Gastgeber und dies sind die Teilnehmer.

Insgesamt sechs Künstler unterschiedlicher Genres ziehen bei den Gastgebern vorbei johannes örding ein paar Tage in Südafrika. Dort singen sie vor malerischer Kulisse sieben Nächte lang das Lied eines anderen Kandidaten in ihrer eigenen Version.

nächste johannes örding Auch in der kommenden Staffel von „Sing meinen Song“ wird der Schlagersänger mit von der Partie sein. Hinweis (41), niederländischer Sänger und Frontmann der Symphonic-Metal-Band „Nightwish“ Etage Jansen (41), Vincent Stein (38) und Dag Alexis Kopplin (38) des Musikduos „Sozialdemokratische Partei“Pop- und Soulsänger Kelvin-Jones (27) und Singer-Songwriter ELIF(29) und Künstler STAPEL (26) Teil.

Wo kann man “Sing meinen Song” im TV oder Stream sehen?

Jeden Dienstag ab 26. April 2022 um 20:15 Uhr auf Vox oder im Stream auf RTL+.

Die neue Saison startet am 26. April mit Songs von Clueso, der regelmäßig mit Hits wie „Winner“ oder „Tanzen“ die Charts stürmt. Man darf gespannt sein, wie die anderen Künstler ihre Songs interpretieren.

Die Teilnehmer von „Sing meinen Song“ auf einen Blick

  • HinweisPopsänger
  • „Sozialdemokratische Partei“Duo von Musikern
  • STAPELKünstler
  • Kelvin-JonesPop- und Soulsänger
  • ELIFSinger-Songwriter
  • Etage Jansenniederländische Sängerin

Wo wird die Sendung aufgezeichnet?

Im vergangenen Jahr wurde „Sing meinen Song“ erstmals in Deutschland aufgenommen. Johannes Oerding lud seine Gäste auf Gut Weissenhaus ein, ein ehemaliges Gutshaus mit Herrenhaus in Schleswig-Holstein. Davor wurde die Show immer in Südafrika gedreht, was im vergangenen Jahr wegen der Coronavirus-Pandemie nicht möglich war. In der neuen Saison kehren die Sänger nun nach Südafrika zurück.

Wann wird mein Song im Fernsehen gesungen?

Jeden Dienstag um 20:15 Uhr auf Vox

  • 26.04. Folge 1: Hinweis
  • 03.05. Folge 2: “SDP”
  • 10.05. Folge 3: ELIF
  • 17.05. Folge 4: Kelvin Jones
  • 24.05. Folge 5: LOTTE
  • 31.05. Folge 6: Jansen Floor
  • 07.06. Folge 7: Johannes Oerding
  • 14.06. Folge 8: Duette

Hier ist die Fotogalerie: Sing My Song – Das Austauschkonzert. Das sind die Teilnehmer der neunten Staffel

(mpi/mja/joko)