Termine, Format, Mannschaften und TV-Ausstrahlung

Posted on

Die BBL Finals starten am 10. Juni 2022. Ab dann wird in maximal fünf Finals um den neuen deutschen Basketball-Meister und Nachfolger von Alba Berlin gesucht.

Das könnte übrigens sehr gut Alba Berlin selbst sein. Denn der Titelverteidiger hat die bisherigen BBL-Playoffs überstanden und wartet auf seinen Gegner, den Sieger des fünften Spiels zwischen Bonn und den Bayern.

Hier finden Sie alle Informationen zu den BBL Finals 2022 mit Terminen, Format, Mannschaften und der Übertragung im TV und Livestream.

Termine der BBL Finals 2022: Wann wird gespielt?

BBL-Finale Ausrüstung treffen Übertragung
Spiel 1 Alba Berlin gegen Bonn/Bayern 10.06. Magenta
Spiel 2 Bonn/Bayern gegen Alba Berlin Offen Magenta
Spiel 3 Alba Berlin gegen Bonn/Bayern Offen Magenta und Sport1
Spiel 4* Bonn/Bayern gegen Alba Berlin Offen Magenta
Spiel 5* Alba Berlin gegen Bonn/Bayern 22.06. Magenta

Bisher fanden zwei Termine der BBL Finals 2022 statt, die mit Spiel 1 am 10. Juni in Berlin beginnen. Es steht noch keine Zeit fest, aber angesichts des Freitagstermins ist davon auszugehen, dass Primetime 20:30 Uhr ist.

Zudem steht bereits ein mögliches Spiel 5 an, in dem Alba Berlin ebenfalls Heimrecht hätte und am 22. Juni in einem Alles-oder-Nichts-Match um die Meisterschaft kämpfen würde.

Die anderen Termine sind noch offen. Es ist davon auszugehen, dass die beiden Wochenendtermine 12. Juni und 18. bzw. 19. Juni qualifikationshalber nicht ausfallen werden.

Genauere Informationen zu den weiteren Terminen der BBL Finals wird die Liga nach der Entscheidung zwischen den Telekom Baskets Bonn und dem FC Bayern München bekannt geben.

Auf den Rat der NBA Finals

BBL Finals Format: Wie wird man Basketball-Champion?

Das BBL-Finale 2022 wird in einem anderen Format ausgetragen als die vorherigen Playoff-Runden. Die Best-of-5-Regel gilt weiterhin. Das bedeutet, dass die Mannschaft, die zuerst drei Spiele gewinnt, der neue Meister ist.

Aber wenn die Spiele gespielt werden, wechseln sich die letzten beiden jetzt nach jedem Spiel ab. Dieses 1-1-1-1-1-Format ersetzt das vorherige 2-2-1-Format.

Da bisher so viele Serien mit einem Remis endeten, hofft die BBL wohl auf mehr Spannung in der Finalserie, damit diese möglichst lange anhält.

Offiziell ist die Entscheidung unter den vier BBL-Halbfinalisten einstimmig. Grund für die Idee sei die „angespannte Raumverfügbarkeit aufgrund der Pandemie-Situation“.

Wichtig im Endformat der BBL: Alba Berlin spielt mit Heimvorteil, da sie als regulärer Saisonmeister einen besseren Punkteschnitt haben als Bonn und Bayern.

So funktionieren die NBA-Playoffs

Übertragung der BBL-Endspiele im Fernsehen und Live-Streaming

Wie bei früheren Playoffs werden alle Spiele weiterhin exklusiv auf Magenta Sport ausgestrahlt. Das bedeutet, dass ein gültiges Abonnement des Pay-TV-Kanals der Telekom erforderlich ist.

Der Service ist sowohl klassisch im Fernsehen als auch per Live-Streaming verfügbar. Allerdings erhalten Kunden mit gültigem Telekom-Vertrag Basketball-Übertragungen auf Magenta Sport günstiger als Nicht-Kunden.

Ausnahme der Finalserie ist Spiel 3. Denn auch Sport1 ist zeitgleich mit einer Live-Übertragung dabei. Diese findet parallel zu Magenta Sport statt. Sport1 ist auch online per Stream zu sehen.

Es ist also möglich, dass das Serienfinale im Free-TV entschieden wird, wenn ein Team in besonders starker Form ist.

&nsbp;

Diese Mannschaften stehen im Endspiel des deutschen Basketballs

Alba Berlin steht bereits im Endspiel um die deutsche Basketball-Meisterschaft, aus gutem Grund, wenn wir uns die bisherige Playoff-Historie der Hauptstadt anschauen.

In der ersten Runde eliminierte der an Nr. 1 gesetzte Klub die Nr. 8 Brose Bamberg überlegen mit 3:0 aus den Playoffs. Danach stellte auch der Gigant #4 Ludwigsburg keine ernsthafte Herausforderung mehr dar.

Erneut gab es einen 3:0-Seriensieg für die Berliner und damit den Einzug in die BBL Finals 2022. Der Gegner steht noch nicht fest.

Die an Nummer zwei gesetzten Telekom Baskets Bonn schlugen in der ersten Runde die Nummer 7 Hamburg Towers mit 3:0, während die Nummer 3 Bayern München die Nummer 6 Niners Chemnitz mit 3:0 besiegte. Im Halbfinale zwischen Bonn und den Bayern steht es nun 2:2.

Alles über das NBA-Finale

Wer ist der Favorit bei den BBL Finals 2022?

Es besteht kein Zweifel, dass Alba Berlin als Favorit in das BBL-Finale 2022 gehen wird. Dafür gibt es viele Gründe.

Immerhin ist man unter anderem Titelverteidiger der Basketball-Bundesliga. Außerdem sind die Berliner bisher in den Playoffs ungeschlagen und haben mit 6:0 gewonnen.

Der Gegner, wer immer er am Ende auch sein mag, hat diese Balance definitiv nicht zu bieten und ist seinerseits „nur“ mit 6:2 erfolgreich.

Da die Serie zwischen Bonn und den Bayern noch zwei weitere Spiele dauert, kann sich Alba nun zurücklehnen und auf den Sieger warten. Entsprechend fit dürften sich die Berliner Stars in Spiel 1 fühlen.

Die Prognose des Buchmachers für das BBL-Finale 2022 ist ebenso eindeutig. Bet365 beispielsweise sieht Alba Berlin klar vorne, wie die Wettquoten zeigen.

Wer wird BBL-Meister?

Alba Berlin

1.63

Bayern München

2,80

Körbe Telekom Bonn

10.0

Wette jetzt a bet365

* Wettquoten Stand 7. Juni 2022 um 10:59 Uhr | 18+ | Geschäftsbedingungen gelten

Weitere Artikel zum Thema Basketball: