“Veränderung beginnt mit Bildung!” – Students for Future lädt zur 6. Public Climate School – blickfeld ein

Posted on
“Veränderung beginnt mit Bildung!”  – Students for Future lädt zur 6. Public Climate School – blickfeld ein

„Unser Angebot richtet sich an alle, nicht nur an die Hochschulangehörigen. Bildung ist dafür entscheidend. Die Klimakatastrophe als Strukturkrise zu erkennen und Lösungen für einen Systemwechsel gefunden werden“, sagt Kristin Krebs von „Students for Future“ in Wuppertal. „Daher sind alle wissenschaftlichen Disziplinen gefragt“, fährt er fort.

Kommerziell:

blickfeld 1z1 ab9mai

das Highlights des Wuppertaler Lokalprogramms Bereich Kleidertauschpartyein Vortrag mit Professor Heather Kaths auf Fahrradverkehrdas Poesie ohne Slam-Event und ein Runder Tisch zur Universität der Zukunftunter anderem mit Ursula Dumsch, Hauptgeschäftsführerin des Hochschulsozialwerks Wuppertal (HSW).

Students for Future kritisiert: Bergische Universität „hat keinen Klimaschutzplan“

„Wir freuen uns besonders darauf, am Freitag (20. Mai 2022) wieder auf die Straße zu gehen: Als Tanzshow für das Wetter wir werden es heute Abend überprüfen Elberfelder Innenstadt Streifen und für ein kImagegerechte Universität, Stadt und Welt fight and dance“, sagt Luca Storms, einer der Organisatoren. Jan Klein erklärt die Motivation der Gruppe: „Die Universität Wuppertal er sieht sich gerne als zukünftiger Fahreraber nicht bereit ist, soziale Verantwortung zu übernehmen, hat kein Klimaschutzplan (Blickfeld berichtete). Wir fordern, sowohl lokal als auch global aktiv zu werden und Klimagerechtigkeit konsequent umzusetzen!“

Das komplette Programm für 6. Öffentliche Klimaschule der Bergischen Universität Wuppertal finden Sie unter Studentsforfuture.info/pcs6-buw. “rot”

Bundesweites Rahmenprogramm und Live-Übertragung zur 6. Klima-Öffentlichen Schule

Dass nationales Förderprogramm für die 6. Öffentliche Klimaschuledie live übertragen wird, startet am 13. Mai 2022 Eröffnungsdiskussion “Die Klimakrise ist jetzt: Muss die Wissenschaft lauter werden?”in denen ua Lea Dohm, Özden Terli und Harald Lesch wird teilnehmen. Live-Streaming ist während der Woche verfügbar. fünf Thementage unterteilt, für die es jeweils Bildungsangebote für Schulen, Tagungen und Hochschulveranstaltungen und andere Shows gibt. Zum ersten Mal die Auch die Ortsgruppe aus Wuppertal beteiligt sich an der Live-Übertragung und der Vortrag von Prof. Heather Kaths über die Youtube-Kanal von „Students for Future“ Deutschland Strom.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der nationalen Website:

Die Ortsgruppe Students for Future ist aktiv in:

Kommerziell:

whatsapp newsroom