WSOP 2022 | Event Nr. 12: $50.000 High Roller No Limit Hold’em 8-Hand – Tag 2

Posted on
WSOP 2022 |  Event Nr. 12: .000 High Roller No Limit Hold’em 8-Hand – Tag 2

Brek Schutten führt die letzten sechs Spieler im $50.000 High Roller No Limit Hold’em im 8-Hand Event #12 des an World Series of Poker (WSOP) 2022 am letzten Tag. Koray Aldemir kassierte, verpasste aber das Finale.

Das Late Reg war zu Beginn von Tag 2 noch offen und wurde ebenfalls von 16 Spielern genutzt. Unter ihnen waren Koray Aldemir, Stephen Chidwick, Phil Ivey und einige mehr. Schließlich wurden 101 Einträge gesammelt, $4.835.375 landeten im Pot und die ersten 16 Plätze wurden ausgezahlt. Marius Gierse und Christoph Vogelsang hatten Tag 1 erfolgreich überstanden, blieben aber beim Geld auf der Strecke. Christoph Vogelsang hat es erwischt hk cq gegen ha cj von Sean Winters. Marius Gierse verfehlte die Bubble mit 5 BBs sk sj gegen ca c3 von Punnat Punsri all-in, das Brett da d9 h3 hj h8 und Marius ging mit leeren Händen davon, während die anderen 80.000 Dollar bekamen.

Koray Aldemir war der einzige Deutsche, der Geld verdiente, aber er scheiterte. Mikita Badziakouski ging mit minimalem Geld davon, als er :Qc spielte. d10 in ha dq von David Peters gescheitert. Shaun Deeb war der nächste und Chance Kornuth schaffte es ebenfalls nicht an den Finaltisch.

Bei elf verbleibenden Spielern hatte sich Koray Aldemir bis zur Mittagspause etwas nach vorne gearbeitet. Auf Platz 11 war es für ihn jedoch das Ende des Tages, als er den Flop traf. c8 s5 s2 Mit sa s9 gegen h8 d7 ging All-In für Jake Schindler. Runden d4 und Flüsse ck half nicht, Koray schied auf Platz 11 für $100.000 aus.

Nach Dan Smith mit sa s8 gegen die Kings of Punnat Punsri verloren, gingen neun Spieler an den letzten Tisch. Andrew Lichtenberger war der Chipleader, aber als er den Button drückte, callte er hq h4 ging all-in, Jake Schindler fand Asse im Small Blind und verdoppelte, um die Führung zu übernehmen. Sean Winter schied mit Ninges vs. :Ad auf dem neunten Platz aus. hj von Brek Schutten fiel Dario Sammartino mit sa h2 David Peters mit ca sj zum Opfer Der letzte verfügbare Platz war Michael Rocco mit Deuces Against d9 d8 von Punnat Punsri.

Der Tag endete mit sechs Spielern, die alle bereits für $248.516 versichert waren, wobei der Gewinner $1.328.068 erwartete. Brek Schutten übernahm die klare Führung, Andrew Lichtenberger ist der Shortstack, der mit 100.000/250.000/250.000 Blinds ins Finale geht. Der Finaltisch wird live auf PokerGo übertragen.

Event Nr. 12: $50.000 High Roller No Limit Hold’em 8 Hände

Buy-In: 50.000 $
Einträge: 101
links: 6
Preisgeld: 4.835.375 $
Fensterläden: Level 21 (Fensterläden 100.000/250.000/250.000)

Berichte: Tag 1 – Tag 2 – Tag 3

World Series of Poker-Links:
—> Live-Berichterstattung: pokernews.com
—> Zeitplan der World Series of Poker 2022
—> Poker in Las Vegas (Sommerzeit 2022)
Weitere Informationen finden Sie unter: WSOP.com

Anzahl Chips:

Angebot Familien-oder Nachname außen Token-Zählung R/T/S
1 Brekstyn Schütten Grand Rapids, MI, USA 10.125.000 Ballys / 1 / 4
zwei punnat punsri Bangkok, TH 7.150.000 Ballys / 1 / 5
3 jake schindler PHILADELPHIA, PA, USA 4.650.000 Ballys / 1 / 3
4 Shannon Shorer Las Vegas, NV, USA 3.650.000 Ballys / 1 / 1
5 David Peters Toledo, OH, USA 3.425.000 Ballys / 1 / 6
6 Andreas Lichtenberg LAS VEGAS, NV, USA 1.325.000 Ballys / 1 / 2

Zahlungen:

Angebot Familien-oder Nachname Nation Preisgeld
1 1.328.068 $
zwei 820.808 $
3 593.481 $
4 436.412 $
5 326.464 $
6 248.516 $
7 Miguel Rocco Vereinigte Staaten von Amerika 192.570 $
8 Dario Sammartino Italien 151.942 $
9 Winter sein Vereinigte Staaten von Amerika 122.114 $
10 Schmied Vereinigte Staaten von Amerika 100.000 $
elf Koray Aldemir Österreich 100.000 $
12 Daniel schüttelt Vereinigte Staaten von Amerika 87.500 $
13 Eelis Parssinen Finnland 87.500 $
14 Kornuth-Wahrscheinlichkeit Vereinigte Staaten von Amerika 80.000 $
fünfzehn Shaundeb Vereinigte Staaten von Amerika 80.000 $
sechzehn Mikita Badziakouski Weißrussland 80.000 $