Zervakis und Opdenhoevel. Leben. Speziell. Gewinnspiel angezeigt

Posted on

  • Das ProSieben-Magazin „Zervakis & Opdenhövel. Live“. läuft immer mittwochs, ab 21:25 Uhr auf ProSieben und im Livestream.
  • Moderiert wird #ZOL von den gleichnamigen Moderatoren Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel.
  • Diese Woche gibt es eine Sondersendung des ProSieben Journals. Nach dem Schlusspfiff – gegen 22:30 Uhr – sendet #ZOL eine Sonderausgabe direkt aus dem Stadion.

Im Clip: Das Special zum Ukraine-Testspiel

Folge verloren? Kein Problem. Melden Sie sich jetzt an und sehen Sie sich Ihre Lieblingssendung kostenlos an.

Ein Abend der Solidarität und Verbundenheit: Heute Abend, 11. Mai 2022, überträgt ProSieben ab 20.15 Uhr live das Freundschaftsspiel der ukrainischen Nationalmannschaft gegen Bundesligist Borussia Mönchengladbach. Im Anschluss berichten Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel mit „Zervakis & Opdenhövel. Live . Spezial”. direkt vom Borussia Park in Mönchengladbach.

So läuft der deutsch-ukrainische Fußballabend bei ProSieben ab

Ab 20:15 Uhr sind Moderator Matthias Opdenhövel und Kult-Kommentator Wolff-Christoph Fuss live am Spielfeldrand des Borussia-Parks und kommentieren das Freundschaftsspiel zwischen der ukrainischen Nationalmannschaft und Borussia Mönchengladbach. Für die Ukrainer ist dieses Spiel das erste seit Ausbruch des Krieges.

Danach: Auswärtsspiel für “Zervakis & Opdenhövel. Live. Spezial”.

Ab 22:30 Uhr sendet #ZOL eine Sonderausgabe direkt aus dem Stadion. Einer der Gäste von Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel ist der ehemalige ukrainische Nationalspieler und Ex-Gladbacher Andrij Voronin.

Der Sportler, der seit Oktober 2020 Co-Trainer des russischen Fußballklubs Dynamo Moskau ist, bestieg am Tag des russischen Angriffs auf die Ukraine einen der letztmöglichen Flüge nach Deutschland und nahm auch seine Familie mit nach Düsseldorf.

Weitere Gäste im #ZOL Spezial:

Українською мовою – auf Ukrainisch

Für alle ukrainischsprachigen Zuschauer das Benefizspiel und das anschließende „Zervakis & Opdenhövel. Live. Spezial.“ mit ukrainischer Live-Übersetzung über die ProSieben Audio Description App.

Alle Informationen zum Download sowie eine Live-Übertragung der Sendung mit ukrainischer Übersetzung gibt es unter www.prosieben.de/barrierefrei.

Unterstützung für Menschen in und aus der Ukraine

Alle Gewinne aus dem Spiel werden nach Abzug der Kosten von Borussia Mönchengladbach zugunsten von Menschen innerhalb und außerhalb der Ukraine gespendet. Ukrainische Staatsbürger können das Stadion ebenfalls kostenlos besuchen.

Während der Sendung haben alle Zuschauer außerdem die Möglichkeit, Menschen in und aus der Ukraine mit einer Online-Spende an das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen „Aktion Deutschland Hilft“ unter www.aktion-deutschland-hilft.de zu unterstützen.

Außerdem finden Sie hier weitere Informationen, wie Sie Betroffenen helfen können.