“Zwei oder drei Bier zu viel”

Posted on
“Zwei oder drei Bier zu viel”

Influencer Ron Bielecki erntete für eine Instagram-Live-Sendung einen Shitstorm, in dem er stark betrunken und beleidigt auftrat und einen Mann bedrohte.

Influencer Ron Bielecki erntete für eine Instagram-Live-Sendung einen Shitstorm, in dem er stark betrunken und beleidigt auftrat und einen Mann bedrohte.Bild: Screenshot/Instagram/ronbielecki

YouTuber Ron Bielecki hat am vergangenen Wochenende viel negative Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Er war am Sonntag beim Rammstein-Konzert in Berlin und hat wohl (mal wieder) zu tief in den Spiegel geschaut. Dafür ist die Influencerin bekannt. Mit der „Tornado-Trinktechnik“ tourt der 23-Jährige seit Monaten erfolgreich von Party zu Party und verschwendet sein Geld für teure Uhren und Champagner.

Bei Rammstein endete der Abend damit, dass ihn ein Wachmann aus dem Olympiastadion warf. Ron startete daraufhin einen Live-Stream auf Instagram, nannte den Wachmann „geringverdiener“ und drohte ihm: “Ich gehe nicht lange nach Hause. Weißt du, was ich tue? Ich bestelle jetzt 20 Dom Perignons, du verdienst sie in 30 Monaten.”rief der Youtuber unter anderem genervt.

Später meldeten sich mehrere User in den Kommentaren zu Wort, rieten ihm zu einer Therapie und sagten ihm sein Karriereende voraus. Influencer-Kollegen wie Udo Bönstrup, Simon Unge oder Pietro Lombardi kritisierten ihn für seine Vulgarität. Ron selbst kündigte für Dienstagabend ein Statement an, das tatsächlich erschien: Es gibt nichts zu lesen über Reue, Einsicht oder die Bereitschaft, Ihren Alkoholkonsum in Zukunft einzuschränken.

Ron Bielecki zeigt nach Trink-Eskapade wenig Einsicht

Ron gab erstmals in seinem Instagram-Post zu, dass er an diesem Abend zu viel getrunken hatte: “Ich habe zwei oder drei Bier zu viel getrunken und Dinge gesagt, die nicht verstanden wurden.” Er sei mit seinem Vater beim Konzert gewesen, der “mehrmals dumm geredet” worden sei. Infolgedessen habe Ron “jemanden aus Rührung beleidigt” und wurde ausgewiesen.

Er begründete die Sendung, die er in dieser Nacht startete, mit der Befürchtung, dass die Security ihn noch härter angreifen würde:

“Weil ich von der Security grob gepackt wurde, obwohl wir ruhig rausgegangen sind, habe ich die Live-Übertragung aus Angst gestartet, weil ich Geschichten kenne, wo andere am nächsten Tag im Krankenhaus aufgewacht sind.”

Ron Bielecki versucht, seinen Ausraster vom vergangenen Sonntag zu erklären.

Ron Bielecki versucht, seinen Ausraster vom vergangenen Sonntag zu erklären.Bild: Screenshot/Instagram/ronbielecki

Er wollte mit seiner Tirade niemanden beleidigen außer dem betreffenden Sicherheitspersonal. „Aber am Ende wäre eine andere Wortwahl und zwei, drei Bier weniger besser gewesen!“Ron gab schließlich zu. Allerdings konnte er die Aufregung um seine Person nicht ganz nachvollziehen:

“Manche machen gerne aus einer Mücke einen Elefanten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.”

Die Kritik an Influencern reißt nicht ab

Ein Video vom Vortag zeigte, dass Ron nicht unbedingt Verständnis hatte: Darin schenkte er sprachlos das nächste Bier ein. Streamer Unge reagierte an diesem Abend auf Rons Erklärungsversuch und war nicht allzu begeistert: „Von Selbstreflexion zu sprechen, wäre also übertrieben. Das ist wirklich sehr schwach.“

Im Twitch-Stream ging Unge sogar noch weiter: „Also, unterm Strich: Er hat sich wie ein Idiot verhalten, dann wurde er von der Security weggebracht, er hat sich wahrscheinlich gewehrt, wie Sie an den Beleidigungen im Video sehen können, und dann hat er es getan nicht.” “. akzeptiert.”

Schließlich beurteilte der Madeiraner nach Wahl Rons Aussage hart: „Ich habe wirklich viel erwartet, aber ich habe nicht erwartet, dass Ron meine Erwartungen untergraben kann. Das ist ein Paradebeispiel dafür, wie man wirklich auf eine Aussage scheißen kann. Schuld sind immer die anderen.“

(cfl)

In Staffel 13 von „Bauer sucht Frau“ lernte Anna Heiser ihren jetzigen Ehemann Gerald kennen, den sie 2018 heiratete und für den sie nach Namibia ausgewandert ist. Im Januar 2021 wurde schließlich ihr gemeinsamer Sohn Leon geboren, nachdem Anna eine Fehlgeburt erlitten hatte.